Könnte das EINE Bienchen gereicht haben?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sissi45 18.05.10 - 08:41 Uhr

Hallo zusammen,
Frage steht ja schon. Was meint ihr?
Hatten diesen Zyklus leider nur die eine Möglickeit ... :-(

Danke für eure Antworten?
Lieben Gruß Sissi

Beitrag von dancemaus85 18.05.10 - 08:42 Uhr

wo is dein ZB?

Beitrag von sissi45 18.05.10 - 08:43 Uhr

Sorry, hab leider mein ZB vergessen.
Muss auch dazu sagen, dass wir in der Nacht auf Montag #sex hatten und mein Eisprung höchst wahrscheinlich am Donnerstag morgens war. Das könnte doch dann gereicht haben, oder?


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/398458/512989

Beitrag von dancemaus85 18.05.10 - 08:44 Uhr

also wenn es eine Kampfbiene ist dann könnte es natürlich geklappt haben.

drück dir die daumen.

LG
Eva

Beitrag von ally_mommy 18.05.10 - 12:26 Uhr

Hallo,

wenn dein Partner ein normales Spermiogramm hat, dann kann es gut reichen.

LG ally

Beitrag von suesse_6 18.05.10 - 09:17 Uhr

hm könnte eng werden, aber Wunder gibt es immer wieder....

Viel Glück!

Beitrag von sissi45 18.05.10 - 10:36 Uhr

Ja, schade, aber sowas hab ich mir schon gedacht.
Bei meinen zwei Mäuschen hat es jeweils 2 Tage vorher geklappt, aber etwas mehr als 3 Tage ist schon recht viel.
Trotzdem danke für eure Antworten.