WIE /WO ummelden des Elterngeldes

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von theda 18.05.10 - 08:47 Uhr

Hallo,


wir sind in ein anders Bundesland gezogen. Wie/wo muss ich mich ummelden bzgl Elterngeld?
Bei der alten Elterngeldstelle oder bei der neuen ? Gibt es hierzu auch Formulare die man herunterladen kann?? Wie lange dauert in der Regel die Bearbeitung ?


Danke#winke

Beitrag von emmy06 18.05.10 - 08:52 Uhr

Bei uns wurde das EG weiterhin von der Elterngeldstelle in Kassel (Hessen) gezahlt, obwohl wir mitten im Bezug nach NRW umgezogen sind... Haben lediglich den Umzug gemeldet und die neue Anschrift wurde aufgenommen.

Die Zuständigkeit der Familienkasse änderte sich aber. Die Änderung benötigte nur kurz, die Zahlungsweise änderte sich nicht, ging alles weiter seinen gewohnten Gang.




LG

Beitrag von theda 18.05.10 - 08:54 Uhr

Danke!

Für die Familienkasse reicht doch eigentlich das Formular aus dem Netz ,oder?

Beitrag von emmy06 18.05.10 - 10:26 Uhr

Ja, da gibt es doch ein Formular, nennt sich glaube ich Änderungsmitteilung - oder so ähnlich....
Hab ich nach der Hochzeit dann auch wieder ausfüllen müssen...