pekip oder schwimmen für unruhigen säugling ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bienchen-1975 18.05.10 - 09:07 Uhr

hallo zusammen,

mein sohn ist 5 wochen alt und ich wollte wissen was besser ist.
er ist ein unruhiger geist und ich hab angst, dass ihm die babykurse vielleicht nicht gefallen und er alles zusammen schreit.

kann mir jemand einen tipp geben.

Beitrag von joline81 18.05.10 - 10:05 Uhr

einen tipp kan ich dir nicht geben. außer : hör auf deinen bauch.

unser sohn (jetzt 6,5 monate) hat die ersten wochen/monate sehr viel geschrien.
wir sind dann zur babymassage, da war er ca 3 monate und es war ne katastrophe. ich habe ihn nur rumgetragen...
jetzt erst sind wir seit 4 wochen im pekip (hatten aber glück, daß wir in eine laufende gruppe reinrutschen konnten). und es gefällt ihm und mir sehr gut.

wenn, würde ich erst mal eine aktivität auswählen. "mutet" euch nicht zuviel zu.