was zum Frühstück???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nitro 18.05.10 - 09:18 Uhr

Hallo,

habe eine fast 10 Monate alte Tochter. Ich habe voll gestillt, nun habe ich natürlich schon fast alle Mahlzeiten ersetzt. Nur beim Frühstück tue ich mir richtig schwer. Da stille ich noch, allerdings möchte ich es jetzt auch ersetzen. Aber ich weiß nicht durch was #kratz Sie hat noch keine Zähne und tut sich auch mit weichem Brot ziemlich schwer. Wie sieht es aus mit Joghurt, und wenn ja, welches????

Vieleicht hat mir jemand einen Tipp, oder kann mir sagen wie er es gemacht hat. Hier mal unser Essensplan über den Tag verteilt:

8.30 Uhr Stillen
12.00 Uhr Mittagessen ein Menügläschen ab 8. Monat danach noch Obstbrei
16.00 Uhr GOB oder GO-Gläschen (auch mal bissel Käsekuchen von der Mama #schein )
19.30 Uhr Milchgrießbrei
3.00 Uhr Stillen

Danke für Eure Tipps,
Gruß
Nicole

Beitrag von cora27 18.05.10 - 09:41 Uhr

Hallo,

mein Kleiner (9 Monate) hat irgendwann angefangen, mir mein Müsli wegzuessen... Daher bekommt er jetzt auch "Müsli". Ich zerdrücke eine halbe Banane, ein paar (zarte) Haferflocken, Joghurt und einen Schuss Milch. Kurz stehen lassen, damit die Haferflocken weich werden und dann essen. Er liebt es.

Viele Grüße,
Cora