Tempi-Kurwe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zapmama2003 18.05.10 - 09:27 Uhr

Mädels,

ist es sehr wichtig immer zu gleicher Zeit Temperatur zu messen?

Ich habe jetzt damit angefangen. Und am WE schlafe ich bisschen länger....

Unter der Woche messe ich so um 6 Uhr und am WE vielleicht zwischen 8 und 9 Uhr....

Wird dadurch die Kurwe verfälscht?

Danke
Zap#stern

Beitrag von saskia33 18.05.10 - 09:30 Uhr

Ja!Man sollte schon ein bisschen Disziplin an den Tag legen wenn man ein ZB führt ;-)
+- ne halbe Stunde macht nix,3 Stundem sind aber zuviel!

Stell dir nen Wecker,danach kannste ja weiter schlafen!

lg

Beitrag von 19kaktus82 18.05.10 - 09:37 Uhr

Also, ich messe jeden Morgen vor dem Aufstehen um 05.40 Uhr. Leider mache ich das auch am Wochenende. Es ist ein bisschen nervig, aber wie schon geschrieben, kann man danach weiterschlafen.
LG

Beitrag von majleen 18.05.10 - 09:53 Uhr

Ich habs so gemacht wie du. Am Wochenende einfach später gemessen und siehe da: so gut wie keine Schwankungen. Es ist eben von Frau zu Frau verschieden. Ich würde es einfach ausprobieren und sehen, wie die Tempi sich am Wochenende verhält.

Viel Glück

Majleen

Beitrag von zapmama2003 18.05.10 - 12:50 Uhr

Danke, ihr seid wie immer SUPER!#liebdrueck