Was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cleopatra30 18.05.10 - 09:33 Uhr

Hallo ihr Lieben, :-)

ich habe, wie ihr aus meinem ZB entnehmen könnt, den ES Di., den 04.05 vermutet. Habe normalerweise eine Zykluslänge von ca. 27 Tagen. Zumindest die letzten paar Monate. Nun zeigt urbia mir den ES erst am WE darauf an. Was meint ihr? Hat sich der ES verschoben? Ungewöhnlich ist auch, dass die Temp gar nicht richtig in Hochlage gerät, das war die letzten Monate nicht der Fall, da war die Temp nach ES höher. Aber schwanger war ich ja da auch nicht. Bin jetzt schon etwas nervös und hibbelig. Wann würdet ihr testen? #zitter

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/889769/509816

Danke für´s Antworten

LG
Anja

Beitrag von nikolas 18.05.10 - 09:43 Uhr

Laut urbia bist Du im besten Fall ES + 11, wenn ES am 7.5. war oder eben erst ES + 9, wenn ES am 9.5. war. Ich würde frühestens einen 10er Test ab dem 20.05. mir Morgenurin wagen, aber auch der müsste noch nichts anzeigen! Ich drücke die Daumen.

Beitrag von cleopatra30 18.05.10 - 09:47 Uhr

Hallo,

ja hast recht, ich werde noch was warten. Danke....!

LG