bitte lesen dringend

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama-jessi 18.05.10 - 09:49 Uhr

hallo

mir gehts heut gar nicht gut mir ist schwindelig hab kopfweh und ab und zu wird mir ein wenig schwarz vor den augen
muss ich mir sorgen machen soll ich zum arzt gehen

bin in der 37+4ssw und bitte um hilfe

lg jessi

Beitrag von nadi-25 18.05.10 - 09:51 Uhr

hallo!

Also an deiner stelle würd ich auf jednfall zum arzt gehen! wenn dir schon schwarz vor augen wird!!!

gute besserung..

lg nadi+babyboy 27ssw

Beitrag von tongtong 18.05.10 - 09:52 Uhr

Hallo, vielleicht liegts aber einfach auch am Wetter. Bist du sonst wetterfühlig? Ich habe momentan auch ein wenig mit Kopfschmerzen und Schwindelgefühl zu kämpfen. Leg dich hin und ruh dich aus. Leg dir evtl. ein kühles Tuch auch die Stirn und ein warmes Tuch in den Nacken. Bevor du dich mit den Symptomen zum Arzt begibst würde ich an deiner Stelle erst mal dort anrufen.

Wünsche dir gute Besserung#blume

LG tongtong#huepf

Beitrag von anki01 18.05.10 - 09:52 Uhr

Hallo jessi,

ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen, hört sich nach Deinen Blutdruck an.
Lass Dich untersuchen.
Ich wünsche Dir gute Besserung.#blume

LG Anki

Beitrag von berry26 18.05.10 - 09:54 Uhr

Hi,

kannst du deinen Blutdruck kontrollieren? Das würde ich auf jeden Fall an deiner Stelle machen oder machen lassen (z.B. in der Apotheke). Wenn er zu niedrig ist musst du dir keine Sorgen machen. Kannst dann höchstens 1-2 Tassen Kaffee oder Cola trinken. Ist zwar unangenehm aber nicht gefährlich. Wenn er zu hoch ist solltest du auf jeden Fall bei deinem FA oder KH anrufen und mal nachfragen wozu sie dir raten. Das könnte ein Zeichen für eine SS-Vergiftung sein.

LG

Judith

Beitrag von dominiksmami 18.05.10 - 09:55 Uhr

Huhu,

kann ganz harmlos sein, kann aber auch der Blutdruck sein der ausflippt...und das kann durchaus auch ein Anzeichen für "schlimmere" Dinge sein.

Geh einfach zum Arzt und lass es überprüfen, lieber einmal zuviel als einmal zu wenig.

lg

Andrea

Beitrag von janadiana 18.05.10 - 09:59 Uhr

ich würde auch an deiner Stelle zum FA gehen, denn es kann hoher Blutdruck sein, aber auch was anderes. Ich selbst habe zu hohen Blutdruck, sogar mein letzter Wert war gigantisch 180/100 trotz Medis, aber mir ist nie schlecht oder so.

es muss aber schon abgeklärt werden. drück dir Daumen. lg jana

Beitrag von laboe 18.05.10 - 11:30 Uhr

Ich schätze, dein Kreislauf spielt dir einen Streich. Nicht selten in der Ss. LEg deine Beine hoch und ruh dich aus. Viel trinken ist auch gut. Schone dich!
Zum Doc würde ich mit sowas ehrlich gesagt nicht. Das ist ganz normal ab und zu. Vielleicht auch wegen des Wetterumschwungs. Wenn du dir unsicher bist, würde ich beim Doc anrufen. Aber viel machen kann der auch nicht.

Alles Liebe!

Laboe (26.SSW)