Babyschlafsackfrage...

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von loganmum 18.05.10 - 10:26 Uhr

Hallo,

Wie groß sollte ein Erstlingsschlafsack sein? Welche Sorte und Marke habt ihr für eure Mäuse gekauft?#gruebel
vielen Dank für eure Hilfe...#blume
l.g
loganmum

Beitrag von blockhusebaby09 18.05.10 - 10:37 Uhr

Hallo#winke

Wir haben den Alvi Maxchen 3 Stück davon.#pro
Ich hab Die allerdings gleich in der Größe 62/68 gekauft und da hat meine Maus (50cm und 3300g)auch von Anfang an rein gepass die Ärmel von Innensack einfach etwas umgeschlagen.
Wenn die nächste Große fällig wird werden wir die 74 überspringen und gleich die 86 kaufen.

Ganz liebe Grüße#herzlich

Beitrag von coolkittycat 18.05.10 - 10:49 Uhr

also ich habe einen dünnen für die heißen sommermittage von sauthon. den hab ich auch gleich in 62 genommen weil ich da ja wunderbar aufpasssen kann. für die nacht habe ich auch den von alvi. allerdings gr. 56/62. ich hätte sonst sorge der kleine ruscht nachts rein u erstickt. allerdings bin ich da schon sehr vorsichtig u der kleine kommt zwei wochen früher....

Beitrag von yozevin 18.05.10 - 11:02 Uhr

huhu

haben als erstlingsschlasäcke auch die alvi mäxchen, allerdings ohne innensack und auch schon in 62/68.... bei uns kann man die günstig im krankenhaus erwerben nach der geburt!

vor dem "reinrutschen" habe ich unsere kleinen geschützt, indem ich den oberen knopf unter den unteren versetzt habe..... ich sehe nicht ein, die teuren dinger in doppelter ausführung alle 2-3 monate neu zu kaufen! man gibt genug geld für kinder aus....

LG Yoze

Beitrag von loganmum 18.05.10 - 12:19 Uhr

#herzlichvielen Dank für eure Hilfe..
l.g

Beitrag von feechen-linda 18.05.10 - 12:19 Uhr

Hallo Loganmum,

ich hab 2 Innenschlafsäcke in Größe 62 von Alvi gekauft, sollte der zu Beginn noch zu groß sein, werde ich die erste Zeit eben pucken.

Den ersten Kombischlafsack von Alvi (2 Innenschlafsäcke und 1 Aussen) werde ich erst zum Herbst kaufen. Werde da aber auch eine Nummer überspringen. Wird dann also 74/80 werden.

Zudem wird mein Kind nur so lange einen Schlafsack bekommen, bis es anfängt aus dem Bett selbst rauszusteigen. Denn Krabbeln lässt es sich mit einem Schlafanzug einfach besser als in einem Schlafsack.

LG,
Linda

Beitrag von helga-1980 18.05.10 - 13:36 Uhr

Hallo an Alle,

also ich habe meiner Maus immer die Schlafsäcke von Real gekauft. Die sind genauso wie die teuren von Alvi (mit Innensack und Außensack) und es ist sogar noch ein Schlafanzug dabei, für 20€!

Kann ich echt nur weiterempfehlen. Es muss eben nicht immer teuer sein.

Gruss
Nicole