Kann es sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bremerin201 18.05.10 - 10:37 Uhr

Guten Morgen,
und zwar habe ich vollgende Frage.

Am 22.04.2010 bis zum 01.05.2010 hatte ich meine Periode,eigentlich müsste sie ja dann erst ab oder so um den 22.05.2010 eintreten oder?
Ich hatte am 5.05.2010, 8.05.2010 und am 13.05.2010 #sex mit meinem Mann. Seit dem 16.05 habe ich so ne leichte bräunliche Blutung. kann es sein das sich da was eingenistet hat? Denn mein Zyklus ist sonst immer sehr normal und das wäre ja zu früh für die nächste Periode.

Danke euch schonmal.

lg

Beitrag von nadine1013 18.05.10 - 11:08 Uhr

Hi,

na, kommt drauf an, wie dein Zyklus sonst so ist. Wenn "normal" bei dir 28 Tage heißt, dann wäre NMT ja der 20.05. Für ne Einnistungsblutung ist es jetzt schon zu spät, sehr unwahrscheinlich.

Ich denke, da kündigt sich eher die Mens an - aber ohne richtiges ZB kann man da natürlich nur spekulieren, da man schlecht ahnen kann, wann dein ES war - falls überhaupt einer da war.

LG, Nadine