An alle Schon- mamis: Mens nach Stillen - regelmäßig?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bummelinchen 18.05.10 - 10:50 Uhr

Unser Sohn ist 8 Monate alt und am 15.4. kam das erste Mal meine Mens. Er wird nur noch einmal am Tag gestillt und letzte Woche wäre die Mens wieder fällig gewesen! Ist das am Anfang normal dass sie unregelmäßig kommt? Hab bei NMt+1 nen Test gemacht - negativ und heute bin ich bei NMT+5 und immer noch keine Mens in Sicht!

Wie war das bei euch?

LG

Beitrag von bina-lady 18.05.10 - 10:55 Uhr

Ein Chaos. Ich habe auch ungefähr als meine Motto 7Monate war meine Tage bekommen und dann war der Zyklus recht lang. Letztes Mal hatte es von der Zeit gut gepasst und sich wieder eingependelt hoffe ich.
Kann aber auch noch alles ein Chaos sein, keine Ahnung.

Beitrag von suesse_6 18.05.10 - 11:35 Uhr

Es ist normal das sich der Zyklus erstmal einpendeln muss die Hormone spielen eben noch verrückt und stillen tust du auch noch....von daher hab bischen Geduld wenn es etwas länger dauert...war bei mir damals auch so...
#liebdrueck

Beitrag von laulau 18.05.10 - 11:38 Uhr

Huhu,

ich hatte das erste Mal nach dem Abstillen (10 Monate) meine Mens bekommen. Von da an war sie direkt wieder sehr regelmäßig 27-30 Tage.

Aber das ist nicht bei jedem so....jeder Körper reagiert anders und braucht einfach seine Zeit.