ES+11, 10er negativ, noch hoffen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rosarose2 18.05.10 - 10:51 Uhr

ich bins nochmal, tschuldigung.
An diejenigen, die früh testen.. kann ich noch hoffen, wenn ein 10er sst an es+11 noch negativ anzeigt?

Ich suche irgendwie Bestätigung #schein

Beitrag von bina-lady 18.05.10 - 10:53 Uhr

Klar kannst du noch hoffen. Wann müsstest den deine Tag bekommen?
Ich am Donnerstag und habe aber auch noch keinen Test gemacht?!
..ich traue mich nicht.:-(

Beitrag von rosarose2 18.05.10 - 11:01 Uhr

Freitag ist nmt.. bin verdammt früh dran #klatsch
Ist auch besser wenn du wartest, ich konnte einfach nicht mehr abwarten.

Viiiel Glück:)

Beitrag von mardani 18.05.10 - 10:55 Uhr

Na na na....du bist aber wirklich ungeduldig ;-).

Du bist zu früh dran....warte mal noch bis mindestens ES + 14.

Gott, wie viel Geld habe ich früher in Tests investiert, mir würde schon fast ne Firma von denen gehören :-D.

Zur Beruhigung. Als ich im April schwanger war, der BT war bei ES / Punktion + 15 mit HCG 57 positiv, habe ich zwei Tage später nen Frühtest zu Hause gemacht....einfach so...und was passierte........Nichts. Nach über einer Minute grade mal ein Hauch von Streifen. Habe totale Panik bekommen und am nächsten Tag zeigte der BT schon einen HCG Wert von 333.....
So verrückt können einen Tests machen #contra ... vor allem wenn man sie zu früh macht.

Viel Glück!

Beitrag von rosarose2 18.05.10 - 11:04 Uhr

:-D oh ja das kenne ich, habe noch so einige sst zu hause liegen..
und ja bin wirklich noch zu früh dran. Das mit deinen hcg werten macht mut, da sieht man, dass alles möglich ist.

Danke dir#blume

Beitrag von moeriee 18.05.10 - 10:55 Uhr

Ich hatte dir doch weiter unten schon eine Frage gestellt. Die ist WICHTIG, ansonsten kann dir da keiner weiterhelfen:

Weißt du genau, wann dein ES war? Wenn ja woher? Wann war der? Wie lange ist dein Zyklus? Hast du ein ZB? Woher kennst du deinen NMT?

Beitrag von rosarose2 18.05.10 - 11:00 Uhr

oh je habe das nicht gesehen. Also gemäss Ovus hatte ich an ZT 13/14 einen ES, falls ich diesen zk einen hatte. Tempi messe ich nicht. Mein Zyklus ist normalerweise 28/29 tage lang. NMT ist freitag.. (hat sich alles verschoben da ich letzten zyklus die mens 3 tage später bekam wegen frühem abgang.. )

LG

Beitrag von moeriee 18.05.10 - 11:13 Uhr

Also ich sag's mal so: Der hCG-Wert sollte an ES+11 zwischen 8 und 35 liegen. Es kann also sein, dass der Test tatsächlich nicht angeschlagen hat, weil der hCG-Wert noch zu niedrig war. Zumal dein ES ja nicht 100%ig klar war, so wie ich es verstanden habe.

Ich will dich da auch keinesfalls entmutigen. Deshalb würde ich an deiner Stelle in zwei Tagen noch mal einen SST machen. Wenn der dann aber negativ sein sollte, dann ist es auch so. Nach einem Abgang kann es aber auch schon mal vorkommen, dass der Zyklus durcheinander ist. Es ist also alles möglich!

Viel Glück! #klee

Beitrag von zicke2011 18.05.10 - 11:02 Uhr

Ich kann dir nur abraten von den 10 er schwangerschafttest habe heute 3 stück davon gemacht und haben ganz leicht angezeigt die zweite linie und dann einer von pregnafix der zeigte es mir genauer an danach habe ich einen Digitalen clearblue gemacht der zeigte schwanger. D:-):-)enn digitalen kann ich nur empfehlen.

Beitrag von rosarose2 18.05.10 - 11:06 Uhr

Gratuliieeere!!! #ole
An welchem ES+ tag hast du getestet?
Wünsche dir eine wuunderschöne kugelzeit :-D

Beitrag von zicke2011 18.05.10 - 11:15 Uhr

Hallo habe heute ES+13

Beitrag von suesse_6 18.05.10 - 11:24 Uhr

Zicke sorry aber laut deinem ZB bist du heute höchstens ES+9 allerhöchstens...schau mal wie lange deine Tempi erst in Hochlage ist...

Beitrag von rosarose2 18.05.10 - 11:33 Uhr

Bin zwar nicht zicke aber denke nicht, dass man an es+9 mit einem 25er schon positiv testen kann?

Beitrag von suesse_6 18.05.10 - 11:37 Uhr

Nein auf keinen Fall würde da nicht mal mit nem 10er testen...warte einfach deinen NMT ab das ist am besten und du sparst Geld und Nerven...denn wenn die negativ sind machste dich noch mehr verrückt...

also: keep cool #liebdrueck

Beitrag von rosarose2 18.05.10 - 11:40 Uhr

Nein meinte nicht mich.. :-) Du hast ja gesagt, dass zicke erst ES+9 ist. Sie hat heute aber mit einem CB (25er) positiv getestet..

Aber ist ja egal:)

LG

Beitrag von suesse_6 18.05.10 - 11:48 Uhr

Ich weiß das du Zicke meintest :-D;-)