Frage zur Nackenfaltenmessung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyhermi 18.05.10 - 11:23 Uhr

Hey Mädels,ich wollte gern mal wissen ob ihr mir weiter helfen könnt. Also es geht um den Bluttest für die NFM Messung, der papp-a wert ist 0,616 IU/I und der f.ß-HCG Wert ist 22,12 IU/I. Wißt ihr wie man das in diesen MoM Wert umrechnetn oder wißt ihr ob das ein Risiko ist für Trisomi oder kann man das nur mit der NFM Ergebni sagen.

Danke euch für die Antworten,bin leicht nervös.

LG Caro#zitter

Beitrag von wir3inrom 18.05.10 - 11:27 Uhr

Muss ich leider verneinen, denn mein Arzt hat mir das mit einem 1:xxx-Wert genau aufgeschlüsselt.

Beitrag von babyhermi 18.05.10 - 11:30 Uhr

Danke schön also warten bis morgen!

LG Caro