1. ZT oder doch nicht???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sannymaeusl 18.05.10 - 11:32 Uhr

Huhu ihr Lieben,

hatte heute Nacht leichte SB bekommen und heut morgen waren es dann dunkle blutige Schleimklumpel aber nicht direkt frisches Blut.

Kann ich das schon als 1. ZT werten?

Liebe Grüße

Sanny

Beitrag von bergle85 18.05.10 - 11:33 Uhr

Also ich würde schon sagen. Oder solltest du deine Mens noch nicht bekommen??

Lg

Beitrag von mardani 18.05.10 - 11:33 Uhr

Hi

Mir hat der FA gesagt, dass der 1. ZT immer der ist, wo frisches Blut kommt.
Schmierblutungen gelten nicht ;-)

VLG

Beitrag von sannymaeusl 18.05.10 - 11:42 Uhr

Huhu ihr Beiden,

sollte an sich eigentlich gestern schon kommen, aber durch ein östrogenhemmendes Mittel kann sie später kommen.

SB ists ja nicht mehr, kommen ja schon dunkle Klumpen (tut mir Leid) daher bin ich ja selbst so verwirrt.

LG Sanny

Beitrag von silvs 18.05.10 - 11:55 Uhr

Ruf doch in der Praxis an und frage deine Ärztin. So würde ich es machen.

LG

Beitrag von sannymaeusl 18.05.10 - 13:35 Uhr

Die Idee hatte ich ja auch gehabt. Nur ist heute weder meine FÄ noch meine KIWU erreichbar. :o(