bitte um antworten

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ..fruchtzwerg.. 18.05.10 - 11:40 Uhr

ich kann nicht mehr meine Ohren tun zu weh....
mein Sohn kreischt total oft rum... er findet es toll
aber mit tut es wirklich in den Ohren weh...
wie gewöhne ich dem das wieder ab?? oder ist so was auch so eine komische Phase??
machen eure das auch??

bitte um rat #schmoll

Beitrag von babe-nr.one 18.05.10 - 11:43 Uhr

#kratz
WESWEGEN schreit er denn?#gruebel

Beitrag von ..fruchtzwerg.. 18.05.10 - 11:50 Uhr

aus spass guckt aus dem fenster... spielt mim ball... eifach in der ecke stehen... auf einem geb...

Beitrag von saskia33 18.05.10 - 11:47 Uhr

Haben meine Kinder auch gemacht,ist nur ne Phase ;-)
Je mehr du drauf eingehst desto lauter werden sie,ist eben ein Austesten wie weit sie gehen können #schwitz

Meiner macht das gerne wenn wir Einkaufen sind #schock #hicks

lg

Beitrag von ..fruchtzwerg.. 18.05.10 - 11:51 Uhr

was tust du den dann ??
beim einkaufen macht er es zum glück nicht... ehr zu hause ober beim türe auf machen wenns klingelt..

Beitrag von annahoj 18.05.10 - 11:55 Uhr

ich würde sagen, er trainiert ein bissel seine stimme :-) ich würde ihn machen lassen. er macht das nicht um dich zu ärgern oder um grenzen auszutesten, sondern einfach weil er das gerade entdeckt hat. meine maus macht das auch immer mal wieder :-)

Beitrag von ..fruchtzwerg.. 18.05.10 - 11:57 Uhr

ich lasse ihn ja so ziemlich alles testen nur das kreischen macht er jetzt knapp 3 wochen nur langsam tut es wirklich sehr sehr in den ohren weh....
schreien lasse ich ihn aber kreischen tut wirklich schon in den ohren weh..

Beitrag von emeri 18.05.10 - 12:19 Uhr

hey,

jaaa, das kenn ich. macht meiner auch. er hat es vor ca. 2 monaten entdeckt und dann eine zeitlang intensiv gemacht. er hatte den größten spaß dabei, einfach loszukreischen. ich muss sagen, ich hab das einfach ignoriert. hat sich mittlerweile auch wieder ziemlich gelegt. ab und zu wird noch losgekreischt aus spaß an der freude, aber nicht mehr ununterbrochen.

lg emeri

Beitrag von ..fruchtzwerg.. 18.05.10 - 12:24 Uhr

ingorieren hab ich versucht dann hört er garnicht mehr auf.. :(

Beitrag von engelchen1989 18.05.10 - 12:20 Uhr

Paul macht das auch sehr gerne.
Bei ihm fing das vor einigen Monaten an und seit de wechselt es immer zwischen nur mal ab und zu oder den halben Tag.
Irgnorieren hilft nicht, er kreischt trotzdem wie eine Sirene.
Besonders gerne wenn ich ihm was vorlese, mich mit meinem Mann unterhalte, Besuch da ist oder beim einkaufen. Also immer dann wenn andere reden und nich 100% auf ihn fixiert sind.

Ich hoffe immer noch, dass das bald ganz aufhört. In den letzten Tagen geht es schon wieder vermehrt los mit dem Krach.
Ich hab auch mal hier nachgefragt und den Tipp mit dem ignorieren bekommen, aber bei uns hilft das nicht. Ermahnen bringt nix weil er es über sein Gekreische nicht hört.
Ich hab mich mal in die andere Ecke des Zimmers gestellt, tief Luft geholt und einen spitzen Schrei losgelassen. Er wurde schlagartig still, die Augen groß, ich dachte echt das hat gewirkt. Und was kommt dann? Er grinst wie ein Honigkuchenpferd und fühlt sich ermutigt weiter zu schreien.

Draußen ist mir das noch relativ egal. da soll er sich meintewegen heißer kreischen, aber unsere Wohnung ist sehr hellhörig und wenn er da morgens um halb 5 solche Töne von sich gibt ist mir das doch sehr unangenehm. Ich hab schon immer Angst dass mal das Jugendamt vor der Tür steht weil die Nachbarn die Spaßschreie falsch einordnen oder so. #zitter

Beitrag von ..fruchtzwerg.. 18.05.10 - 12:27 Uhr

das mit dem zurück schreien hab ich m irgerade bildlich aus gemalt #rofl

bei mir sind die nachbarn ja fast ebal ok er macht es nicht morgens um 5 oder 6
nur diese hellen töre tun im ohr weh...
wo er es garnicht macht ist draussen da würde mir das janicht so stören oder weh tun...
ach man hoffe die hören bald wieder auf

Beitrag von josili0208 18.05.10 - 12:20 Uhr

Meine machen das auch #augen, der Mittlere (3,5) gewöhnt es sich jetzt langsam ab und nun fängt die Kleine an (15Monate), wenn man sie nicht beachtet, fängt sie an zu kreischen #schwitz
Solidarische Grüsse #liebdrueck

Beitrag von ..fruchtzwerg.. 18.05.10 - 12:28 Uhr

#schock dauert das sooooo lange an ???
meine ohren dann bin ich ja ganz schwerhörig....#zitter