baby björn babysitter balance

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sonne218 18.05.10 - 12:38 Uhr

Hallo!

Kann mir jemand etwas zu dem "baby björn babysitter balance" sagen?

Eigentlich sollen die Kleinen doch sowieso nicht in eine Wippe, in Sitzposition, solange sie nicht selbständig sitzen können. Wie ist das hier für den Rücken usw.? Weiß da jemand was?

Unsere Maus will keine Minute alleine irgendwo bleiben, heult sofort los, sobald ich ihr von der Seite weiche. Dachte vllt ist diese Wippe etwas für sie und ich kann sie so leicht in jeden Raum mitnehmen.

Danke für Tips, Erfahrungen wie auch immer!

LG, Nadine!

Beitrag von carrie1980 18.05.10 - 12:48 Uhr

Hi Nadine,

klar sollen sie nicht ständig und für lange Zeit in solche Wippen (oder Maxi Cosi etc..) liegen...aber du mußt ja auch mal was schaffen/machen...

Unter den Wippern ist der von Baby Björn noch der Beste!! Wir haben den für unsere beiden Kleinen (15 Monate und 7 Wochen) und ich find ihn super. Der Große lag immer nach dem Essen drin weil er sonst so extrem gespuckt hat und die Kleine liegt drin wenn ich dusche oder mal Zwischendurch wenn sie knatscht und ich was mit dem Großen machen muß..

ich kann sie echt empfehlen! Sie liegen da eigentlich wie in einer Hängematte da das Rückenteil nur gespannter Stoff ist und nichts hartes/festes.

LG Carrie

Beitrag von andrea761 18.05.10 - 12:53 Uhr

Hallo Nadine
Ich habe auch den BB Balance und ich finde ihn richtig gut! Du kannst die Wippe 3fach verstellen, also auch in eine Liegeposition (fast liegend). Selbst wenn du die ganz hoch stellst, sitzt dein Kind nicht wirklich darin, weil durch das Eigengewicht es doch eher zum halb liegen hin geht.
Lia lag dort immer drinn, wenn wir gegessen haben und ich gekocht habe-so konnt sie mir zugucken und war zufrieden.
Also ich kann den nur empfehlen und denke auch nicht, daß es dem Rücken schadet, da die Kleinen ja auch nicht stundenlang drinn sitzen.
Lg
Andrea

Beitrag von marysa1705 18.05.10 - 13:00 Uhr

Hallo Nadine,

kauf' Dir doch lieber eine gute Trage und trage sie auf dem Rücken.

Wir haben z.B. den Ergo und so kann ich problemlos Haushalt etc. erledigen.

LG Sabrina

Beitrag von repti 18.05.10 - 21:25 Uhr

Hi

Die Wippe ist super .... du solltest sie nur nicht zu lange/oft benutzen ;-)!
Ich setzte Madleen zum essen in die Wippe oder wenn sie nicht liegen wollte, sie wollte halt in keine Trage .... haben mehrere probiert.

Lg