Wer kennt das Roba Room Bed?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von turmmariechen 18.05.10 - 12:49 Uhr

Hallo, ich suche ein Besteillbett, dass man auch später als "normales" Bett nutzen kann. Ich bin auf dieses gestossen:

http://www.amazon.de/Roba-16200-3-P93-Room-bed/dp/B00385XX8K/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=baby&qid=1274179668&sr=1-1 - Leider wird es hier im Fachmarkt nicht angeboten und ich kann es nirgendwo besichtigen. Hat Jemand das Bett oder kennt es? Freu mich über Berichte. Danke !!!

Beitrag von jans_braut 18.05.10 - 16:04 Uhr

Hallo,

ich kenne es leider nicht - aber ich interessiere mich zurzeit auch stark dafür.
Eigentlich wollte ich ein Stokke Sleepi nehmen (sauteuer - auch gebraucht bei ebay) und den irgendwie an meinem Bett festmachen (Kabelbinder oder so). Weil - da kann man ein ganzen Seitenteil raus nehmen.

Viele nehmen ein normales Bett und montieren ein Gitter ab und dafür das Juniorteil dran. Aber wir waren wohl zu blöd dafür bei unserem Paidi - ausserdem wäre es nicht die gleiche Höhe...

Das einzig blöde: ich finde bei Roba keine Infos zum Room Bed...

Ich habe ja noch ein Beistellbett hier - aber die kann man nur kurz nutzen. Und wir praktizieren ja das Familienbett zurzeit - unsere Grosse ist 14 Monate alt. Und ich brauche mittlerweile einfach etwas mehr Platz. Bzw. sie nimmt viel Platz ein... Kuscheln, wenn sie möchte, ist in Ordnung, aber sonst will ich sie einfach auf eine eigene Matratze schieben (in ihrem Kinderbett rein legen, klappt nicht. Sie wacht sofort aus dem Tiefschlaf auf und meckert...-obwohl das Ding auf meiner Bettseite ist. Naja, wenigstens dient es als Rausfallschutz für sie...)

Solltest du es kurfristig kaufen, melde dich bitte bei mir und sag mir, wie du den Room Bed findest.

Gruss

Beitrag von turmmariechen 18.05.10 - 17:41 Uhr

Ich finde leider auch garnichts dazu auch keine Testberichte - blöd. Mir geht es wie Dir - möchte keine "Zwischenlösung" sondern ein Bett, wo das Baby auch bis zum 2 Geb oder länger drin schlafen kann. Babybett "umfunktioniert" hatten wir beim Großen auch aber geht eben nur später Gitter dran oder nicht. Und das ist so praktisch mit dem Reißverschluss. Ob das Bett zu neu ist??? Und es deshalb keine Infos gibt???