12 ssw und Übelkeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leon1975 18.05.10 - 12:50 Uhr

Hallo !

also ich leide seit Beginn der Schwangerschaft an ständiger Übelkeit :-( (ohne Erbrechen) - ich habe nun gehofft das sich das mit der Zeit legt doch jetzt kommt es mir vor als ob sich die Übelkeit verschlimmert. Die Übelkeit tritt besonders eine 1/2h bis 1 h nach jedem Essen auf.
Hatte das jemand ebenso und gibts hier vielleicht doch ein paar Tipps wie man dieser Übelkeit Herr werden kann ?

Vielen Dank - bin schon echt Verzweifelt zu mal das schlechte Wetter die ganze Situation noch verschlimmert :-(

Sabine + Sofie 2 Jahre + Inside 12 ssw

Beitrag von ida1979 18.05.10 - 13:09 Uhr

Hi,

ich hatte auch mit Übelkeit zu kämpfen. Vor allem beim Essen ist mir schlecht geworden. Erbrechen musste ich nur selten. Beim letzten FA-Termin habe ich dann meine FÄ gefragt ob sie mir nicht was hilfreiches verschreiben kann. Und tatsächlich hat sie mir Globuli Colchicum D12 aufgeschrieben. Habe dann 2 mal täglich 5 Stück genommen und schon nach zwei Tagen gings mir deutlich besser. Nach 5 Tagen habe ich wieder aufgehört und seit dem ist mir nur noch ganz selten schlecht. Ich war wirklich positiv überrascht über die schnelle und effektive Wirkung.

Kannst du dir auch rezeptfrei in der Apotheke holen. Kann allerdings sein, dass es bestellt werden muss, da die meisten Apos nicht so gut ausgestattet sind mit homöopathischen Mitteln.

LG und gute Besserung
Julia

Beitrag von leon1975 18.05.10 - 14:10 Uhr

Liebe Julia, vielen dank für den Tipp bin morgen beim FA und werde gleich danach fragen !

Ganz liebe Grüße
Sabine

Beitrag von svea10 18.05.10 - 13:31 Uhr

Das kenne ich ...Mir geht es ach so ...Bin nn schon in der 15 SSW und es nimmt kein eeenndeeee...
Ich weis mir auch nicht zu helfen, ich glaube mehr als abwarten kann man nicht...

Beitrag von blauviolett7 18.05.10 - 20:52 Uhr

Huhu!

Habe ich auch, aber ich muss zusätzlich noch erbrechen. Bin jetzt 17. SSW und es nimmt kein Ende. In der 12. und 13. SSW war es bei mir übrigens auch stärker als vorher, anschließend ist es leicht abgeflacht. Aber gut geht's mir wirklich nicht...

Wünsche Dir, dass es bei Dir nicht so lange anhält! #klee

LG und schöne ss weiterhin!