Warum habe ich keinen ES

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von danielhasi 18.05.10 - 13:15 Uhr

Hallo seid januar probiere ich ss zu werden aber klappt nicht. Renne von monat zu monat mehre male zum FA da ich ständig blutungen hatte muß dazu sagen habe im letzten jahr die dreimonatspritze abgesetzt.

Diesen monat habe ich zum ersten mal keine Blutung und habe mich so gefreut und nun lässt der ES auf sich warten. Hatte seid Januar keinen mehr.

Wer hat erfahrung und kann mir weiter helfen über antworten würde ich mich freuen.

Hier mal mein ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/902400/513486

Beitrag von saskia33 18.05.10 - 13:16 Uhr

Sieht wirklich noch nicht danach aus #liebdrueck
Der kommt bestimmt bald #klee

lg sas

Beitrag von grinsekatze85 18.05.10 - 13:26 Uhr

#liebdrueck

ich hatte die letzten 8 Monate nur einmal einen ES....bei mir liegt es daran das ich zuviel männl. Hormone habe (wert lag bei 2,5 #schock, normal so bei 0,6) habe dafür medis bekommen, der wert ist zwar gesunken aber der ES kommt trotzdem nicht...

ich würde vielleicht auch mal einen BT machen um die Hormone zu checken, es kann immer sein das der Körper länger braucht um sich umzustellen, aber ich bereue nicht schon nach 3 Mon. ohne ES beim BT gewesen zusein...

jetzt bekomme ich Clomifen damit hoffe ich das ich einen ES habe...

LG

Beitrag von danielhasi 18.05.10 - 13:39 Uhr

Hallo meine FÄ behandelt erst nach nem jahr vorher macht sie garnichts.
War gestern bei ner Untersuchung meine schleimhaut ist gut aufgebaut und nen Follikel ein bißchen über 2 cm habe ich sie meinte ner ss liegt nichts im wege.

Lg Trina

Beitrag von feuermelder1983. 18.05.10 - 14:21 Uhr

Hallo danielhasi ,

versuch mal das du immer zur selben Uhrzeit misst.
Du misst zu unterschiedlich.
Mal so ja vor dem Aufstehen zur selber Zeit messen.

Vll. zeigt dann Urbia dein ES an.
Wenn du sicher gehen willst könntest du es auch mal mit Ovus probieren, der zeigt dir an ob dein Hormon steigt für ein ES.

Ich drück dir die Daumen #klee


Lg. Melly

Beitrag von danielhasi 18.05.10 - 15:39 Uhr

Ja das mache ich jetzt jeden früh 5.45 und probiere es einzuhalten. Habe auch ein anderes Thermometer ( mein altes) da mein neues weg war und heute beim betten beziehen finde ich es nun weis ich nich mit welchen ich weiter messen soll da ich mir gestern noch ein neues gekauft habe. Ovus nutze ich nicht mehr hatte die von Ebay und die haben immer mal was angezeigt aber nie eindeutig Prositiv....

Danke fürs daumen drücken mache ich bei dir auch mal...#pro

Lg Trina