Ach irgendwie depri

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kruemi090607 18.05.10 - 13:24 Uhr

Hallo,
ich bin irgendwie genervt von mir selbst! Bin zum 2x schwanger und stell mich echt an, als hätt ich noch nie ein Kind geboren.
Mach mir voll die Sorgen über die ganze SS. Zur Zeit versuch ich mir auszureden, dass ich ne Toxoplasmoseinfektion habe (ich hab eindeutig zu viel gelesen). Hab einfach Halsweh und mein Kopf brummt (ich weiß sind ganz natürliche Erkältungsanzeichen, aber ich mach mich da echt verrückt). Hab heute Nacht auch noch schlecht geschlafen, mir fehlt also auch Schlaf (werd ich jetzt dann versuchen nachzuholen). Und ich wasch zwar immer alles, aber was wenn es nicht gründlich genug war? Hab am So Schinken gegessen und weiß nicht ob er auch wirklich gekocht war (gab nur das auf dem Geburtstag zu essen und ich hatte so Hunger und wollte nicht als hysterisches Weib dargestellt werden).
Ach- ich kann mich echt über meine Gedanken ärgern... anstatt einfach die Schwangerschaft zu genießen mach ich mich jetzt verrückt
LG Krümi

Beitrag von vonnimama 18.05.10 - 13:27 Uhr

Ja, das machst du wirklich. Schade eigentlich ;-)

Du hast dein Problem ja schon erkannt, also kannst du auch was dran ändern. #pro

Beitrag von petitange 18.05.10 - 13:29 Uhr

Also die Inkubationszeit der Toxoplasmose ist soviel ich weiss drei Wochen, so dass du die Erkältungssymptome also erst drei Wochen nach Infektion haben könntest. Der Schinken kann es also nicht sein. Ich denke auch, dass du nur eine Erkältung hast, zumal bei dem ständigen Temperaturwechsel! Wenn Du sicher sein willst, dann hift aber nur ein Bluttest.

Beitrag von 19luna82 18.05.10 - 13:31 Uhr

Arme Sorgenmama,

also ne ganz normale Erkältung ist bei dem Scheiss-Wetter echt wahrscheinlicher... War auch gestern bei meinem Hausarzt und der hat gesagt, dass im Moment viele wegen dem wechselnden Wetter erkältet sind. Schon dich gut...

#klee Mel

Beitrag von pinocchiokroete 18.05.10 - 13:32 Uhr

schicke dir ein wenig von meinem etwas besseren mut herüber

habe auch nen depri tag - aber gerade haben mich zwei liebe leute aufgebaut #huepf

hoffe, dir geht es gleich besser

Beitrag von tinna81 18.05.10 - 13:37 Uhr

Hi,

halt mal dein Kopf her süsse,
dann #klatsch ich dir eine.#liebdrueck

dieses mal ist das Glück auf unserer Seite.

Erkältet bin ich schon die ganze SS, vllt bis auf ein paar Tage.
Hatte auch schon mehrmals Halsschmerzen.

Noch 13 Wochen, dann haben wir es geschafft

lg Tina

Beitrag von schwarze.rose 18.05.10 - 13:38 Uhr

Geht mir nicht anders... ich fühle mich auch voll kaputt und habe kopfschmerzen ud irgedwie auch schnupfen... Über Toxoplasmose mache ich mir auch sorge, habe zwar e katze und das schon lange da is es ja dan recht unwarscheilich das ich mich anstecke mit toxo. Weil hatte sie bestimmt scho, aber ich mach mir auch über alles adere sorgen.War auch vor 2 wochen im krankenhaus unnd ja ,, hab erst in ca einnen moat eien euen Termin und mach mir sorgen ob wohl alles okay is.
Aber ich denke wir machen uns da alle a weg viel sorgen und gedanken, aber so einfach abschalten kann ma es ja leider nicht.