was zu trinken geben?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jenny.b2006 18.05.10 - 13:29 Uhr

Hallo
meine tochter bekommt Brei tja nun ist es so das man ja sagt man soll schon was zu trinken anbieten auch wenn sie es cerst brauchen wenn die mahlzeit komplett ersetzt ist.Nun mein Problem meine Tochter mag überhaupt kein Wasser trinken.Ich probier es schon seit 4 Wochen.Tee mag sie auch nicht.was kann man denn sonst geben?Keinen Saft!!!!!!!!!
Momentan ist es ja noch nicht tragisch sie bekommt ja noch ihre Milch hinterher aber was ist wenn nicht mehr?
lg Jenny

Beitrag von jana2526 18.05.10 - 13:32 Uhr

Das Problem habe ich auch, mein Kleiner trinkt garnichts, kein Wasser, kein Tee, keine Mischung, habe sogar jetzt Saft versucht nichtmal den trinkt er. Gebe auf noch Fläschen aber nur noch morgens und abends. Naja ich denke wenn er Durst hätte würde er doch trinken oder?
LG

Beitrag von jenny.b2006 18.05.10 - 13:57 Uhr

Ja das denke ich mir auch.
Also riesige Gedanken mache ich mir da noch nicht drüber aber irgendwas muss sie ja dann trinken.Naja bis dahin ist noch was zeit vielleicht mag sie ja dann doch Wasser.
Sie "trinkt" aus ihrem Trinklernbecher,Sie saugt da auch richtig dran alles kein Problem nur das was sie im Mund hat spuckt sie immer wieder aus :(
LG