Wann hab ihr es gebeichtet?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 19luna82 18.05.10 - 13:45 Uhr

Hi ihr Lieben,

bin jetzt 5+3 und hab am Donnerstag meinen FA-Termin. Am Samstag haben wir Polterabend und mein Papa spannt mich ziemlich ein, obwohl ich mich schonen soll lt. FA. Was meint ihr, sollen wir es ihnen am Donnerstag sagen, wenn alles ok ist? oder ist das zu früh?

schonmal#danke Mel

Beitrag von rebecca26 18.05.10 - 13:47 Uhr

haben sofort alles gebeichtet:=)
gglg#
rebecca

Beitrag von kruemelchen87 18.05.10 - 13:48 Uhr

Unseren Eltern haben wir es sofort gesagt:)
lg kruemelchen87

Beitrag von jahleena 18.05.10 - 13:48 Uhr

Ich würd lieber warten.
Bei mir hats keiner vor der 13. Woche erfahren.

Beitrag von pinocchiokroete 18.05.10 - 13:54 Uhr

kommt darauf an - wenn du deine eltern zum ausheulen brauchst, falls es schief geht, würde ich es besser erzählen ;-)

Beitrag von scarletwitch 18.05.10 - 13:55 Uhr

Hallo! :-)
Unsere Eltern wussten immer direkt bescheid. :-)
Ich würds "beichten" ;-)

LG
Anna