Kinderwagen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von douvi 18.05.10 - 13:49 Uhr

Erst einmal ein HALLO an euch

Ich bin jetzt in der 14. Woche und schau mich mal um nach einen Kinderwagen. Wie jeder weiß gibt es eine riesen Auswahl. Vielleich könnt ihr mir helfen? Ein paar Kriterien habe ich
- geländetauglich
- handlich
- am liebsten einen Kombi

Vielleicht könnt ihr mir eure Ehrfahrungen mitteilen, denn wenn ich nach Warentest gehe, habe ich ja nicht furchtbar viel Auswahl

#herzlich

Beitrag von knuffel84 18.05.10 - 13:51 Uhr

Hallo,

wir haben den Hartan Skater S und sind damit super zufrieden! Sind auch jeden Tag damit im Wald unterwegs :-)
So richtig handlich ist glaub ich kein Kombiwagen, weil die ja schon recht groß sind, aber sie sind sehr praktisch!

LG
Jasmin

Beitrag von kathrincat 18.05.10 - 14:37 Uhr

hartan vip, damit bin ich auch wald, feld und wiesen lang, einfach räder fest machen vorn.

Beitrag von douvi 18.05.10 - 13:56 Uhr

mit handlich meinte ich eher, gut beweglich! sorry

Beitrag von nici.c.v. 18.05.10 - 14:23 Uhr

Auch wenn der ABC Design 3 TEC als nicht geländetauglich beschrieben wird kann ich ihn genau dafür wärstens empfehlen.

Handlich sowiso schnell zusammengeklappt, einfaches Klick system - als Kombi erhältlich.

Ich bin in einer Rettungshundestaffel und der 3 Tec war bisher überall mit dabei ob Wald - feld - Depoinien überall und hat noch keine einzige Zickerrei gehabt in den letzten 2 Monaten und wir laufen im schnitt über 10km am Tag mindestens wenn nicht sogar noch mehr..

LG Nici mit Raphael

Beitrag von m.faustmann 18.05.10 - 14:33 Uhr

Wir haben den Hartan Racer GT. Hat zwar etwas mehr gekostet ist aber jeden cent wert. Sowie im Gelände als auch in der Stadt absolut umgänglich.

Viel Spaß noch beim suchen!

Beitrag von susasummer 18.05.10 - 15:13 Uhr

Also wenn du viel Gelände fährst und dabei natürlich eine gute Federung brauchst,kann ich dir den Hartan Topline x empfehlen.Den haben wir zur Zeit.
Dafür finde ich ihn echt super.Allerdings sind wir halt viel in der Stadt unterwegs und da ist er natürlich etwas größer schwerer,aber er lässt sich gut fahren.
lg Julia

Beitrag von tragemama 18.05.10 - 17:21 Uhr

Wenn ich einen KiWa hätte ;-) würde ich mich immer wieder für den TFK Joggster III entscheiden - riesige Liegefläche, damit lange Nutzungsdauer, sehr große Babywanne, super geländegängig, zum Skaten zugelassen, per Kupplung zum Radhänger aufrüstbar, Schwenkrad optional etc...

Andrea

Beitrag von usushi 18.05.10 - 20:34 Uhr

Bist du Dir ganz sicher bei deinen Kriterien?

- geländetauglich
- handlich
- am liebsten einen Kombi

Handlich sind eigentlich nämlich nur Buggys mit kleinen Rädern. Diese sind aber nicht geländetaubglich.

Wenn Du mit "handlich" aber auch "leicht" meinst, dann schau mal bei Christiane Wegner rein:

http://www.yatego.com/christianewegner/p,4b97e0ecad7f4,4a8ac25c4a4716_2,teleclip-inkl--tragetasche?sid=06Y1274207358Y05650eef1fde2b48ff

http://cwegner.psa5.dacor.de/de/produkte/kinderwagen/kinderwagen.php


Ich hatte das Modell "Cross", welches es nicht mehr gibt.

Kennzeichen:

* robust und unverwüstlich
*Stadtesel (Metallkorb!!!)
*Geländewagen
* einfache Handhabung
* Ersatzteile innerhalb von 3 Tagen (z.B. Ersatzrad für Unterwegs)
* passte hochkant in einen Twingo-Kofferraum

Beitrag von douvi 19.05.10 - 15:25 Uhr

Wie schon geschrieben, meinte ich mit handlich:
- gut beweglich
(das es einfach zu handhaben ist und gut zu fahren)