Abends immer Gemecker

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von meak07 18.05.10 - 13:54 Uhr

Hallo

seit ca. 1 Monat schläft meine Kleine (16 Monate) abends nur mit ca. 2 Stunden rumalbern und immerwieder stillen ein. Sie wird spätestens 18.00 Uhr richtig müde. Dann essen wir Abendbrot und spätestens 19.00 Uhr geht sie ins Bett. Dann geht es los. Sie ist zum Umfallen müde, schläft aber nicht.

Sie schläft bei uns im Bett und wird in den Schlaf gestillt.

Seit 2 Abenden meckert sie dazu noch richtig fies rum. Nimmt mir ständig das Stillhütchen weg. Wenn ich es wieder haben will, fängt sie an zu weinen und zu meckern. Sie scheint so mit sich unzufrieden zu sein.
Sie erzählt und meckert dann in ihrer Sprache, ich versteh leider nicht was sie will und egal, was ich dann versuche, es ist falsch.

Wann hört das endlich wieder auf?
Sie ist so müde, kann sie nicht einfach einschlafen.

Später ins Bett bringen nützt nix, dann hängt sie die 2 Stunden dran.



LG Mel

Beitrag von enelya 18.05.10 - 14:02 Uhr

Hallo,

und was ist mit früher ins Bett bringen. Vielleicht ist sie schon überreizt und kann deswegen nicht zur Ruhe finden?


Liebe Grüße,
Enelya

Beitrag von meak07 18.05.10 - 14:07 Uhr

Muß ich mal probieren.

<<vlt. muß sie wirklich schon 18.00 Uhr ins Bett.


Danke Mel

Beitrag von fbl772 18.05.10 - 15:49 Uhr

Wenn unser Dicker müde ist und dann isst, dann dreht er nach dem Essen nochmal auf - als ob er vorher unterzuckert war ... :-)

Vielleicht braucht sie das Stillen nicht mehr? Scheint so, als ob sie mehr spielt?

VG
B

Beitrag von lula222 18.05.10 - 19:21 Uhr

Hört sich an als verpasst ihr das sogenannte "Schlaf-Fenster"... Versucht das ganze Ritual mal nach vorne zu verlegen, sodass sie zu Abend isst, wenn sie noch nicht zu müde ist und dann geht es ins Bettchen #gaehn