Wie geht es Tyler?

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von monika.a83 18.05.10 - 13:57 Uhr

Hat jemand Neuigkeiten, wie es dem Kleinen geht?

Lg Moni

Beitrag von knuddelmaus2285 18.05.10 - 15:15 Uhr

chris ich übernehm gleich mal, hoffe du bist nicht stinkig:-p

dem kleinen gehts gut, er ist noch im kh und bleibt da sicher noch paar tage... die schlimmste befürchtung hat sich nicht bestätigt....#huepf
aber es ist eine entzündung im fuß und die lymphknoten sind geschwollen...

er bekommt jetzt antibiotikum und man hofft dass es schnell anschlägt und die schwellung im fuß und in der leiste weggeht...das tut dem weh:-(. verständlich, so n kleiner mann mit megafuß ist schon unangenehm...

drücken wir dem kleinen strahlemann weiterhin mal die daumen dass er seiner familie bald wieder zu hause den schlaf stehlen kann#gaehn

lg ines

Beitrag von rene2002 18.05.10 - 15:28 Uhr

Uiiiiiiiiija, da drück ich auch mit#pro#pro:-p. Dann wünschen wir dem kleinen Mann mal schnell gute Besserung;-)

LG Anita

Beitrag von anneli1105 18.05.10 - 20:40 Uhr

na gottsei dank, nichts schlimmeres #winke