wie beschäftigt ihr eure 12wo alten babys?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bieni01 18.05.10 - 14:08 Uhr

jette ist nun 13,5 wochen alt, korrigiert 8,5 wochen, was macht ihr mit euren krümeln in den zunehmend wacherin phasen?

jette liegt auch gern mal 20min unterm mobile, dann quängelt sie.
vor der brust liegen ist auch super#augen
wenn wetter ist sind wir auch mit dem kinderwagen unterwegs, wenns aber nicht genug rüttelt (fahre immer mit 2 rädern in der grasnarbe) schreit sie
figuren die knistern oder klappern sind auch mal für ein paar min interessant
oder im hintergrund läuft ne cd mit kinderliedern
achja rumtragen mit dem gesicht nach vorne ist auch klasse

sie kann noch nicht greifen, auf dem bauch mag sie partu nicht liegen. kann man greifen üben?
in 4 wo startet unser pekip-kurs#freu

was macht ihr so?

bieni#winke

Beitrag von sternenforscher 18.05.10 - 15:02 Uhr

Hi Bieni,
Mona ist am Donnerstag 12 Wochen alt und wir verbringen den Tag, neben Essen und schlafen, mit folgenden Dingen:
- lange Spaziergänge mit dem KiWa
- durch die Wohnung tragen und ihr einige Dinge zeigen
- unterm Mobile liegen (mit einem Windspiel dran, da gibts also nicht nur was zu sehen, sondern auch zu hören)
- ich singe ihr was vor oder mache Krabbelfingerspiele mit ihr
- ich lasse sie über dem Kopf fliegen
- ich lege sie rücklings auf meine angewinkelten Beine oder auf den Wickeltisch und unterhalte mich mit ihr (Nase - Mund - Spielchen findet sie großartig oder auch "Wo ist das Baby? Da ist das Baby!")
- sie beobachtet mich beim Essen, ihre gleichalte Freundin beim Erzählen oder rumstrampeln
- Prospekte lesen (ist seit ein paar Tagen der Burner, die sind ja so schön bunt. Ich hoffe, so bekomme ich sie auch dazu, mal auf dem Bauch zu liegen. Das mag sie nämlich auch überhaupt nicht)
- Fotos machen
Ach ja ... und die Hälfte der Zeit ist sie mit spucken beschäftigt :-p
Mehr fällt mir ad hoc nicht ein.
LG und viel Spaß mit deiner Kleinen (übrigens ein super Name!)
Tanja und Mona (die ausnahmsweise mal den Kampf gegen den Sandmann verloren hat und mehr als 10 Minuten tagsüber schläft #huepf)

Beitrag von tanja1201 18.05.10 - 17:07 Uhr

Hallo bieni,

ddas habe ich hier auch mal gefragt, und mir wurde bei den Antworten ein ganz toller Link genannt:

http://www.babycenter.de/baby/babyspiele/wir_spielen/

Da sind ganz viele Anregungen zu finden, wie Du Deine Kleine beschäftigen kannst, fast alles umsonst und leicht nachzumachen.
Vielleicht ist für Euch ja was dabei!

LG, Tanja

Beitrag von bieni01 18.05.10 - 17:59 Uhr

Das ist super! Danke für den link!