Hochzeitstorte

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von ladina23 18.05.10 - 14:12 Uhr

Ich bin etwas überfordert.....
und zwar haben wir uns für eine dreistöckige Hochzeitstorte entschieden allerdings sollten das alles verschiedene Torten sein, was ja auch kein Problem ist, allerdings will ich keine Buttercremetorten und voll dicken Marzipantorten, das einzige was bisher steht ist die Schwarzwälderkirschtorte und die haben wir uns jetzt erstmal zum vorprobieren sozusagen bestellt.....aber was nehme ich sonst noch für Torten dafür? hat jemand eine Idee?? Oder wie sahen/sehen euere Torten aus?

Beitrag von schnuffelschnute 18.05.10 - 15:54 Uhr

Hallo!

Wir haben Schokocreme und Erdbeertorte - also richtige Erdbeeren.

LG

Beitrag von berggeister 18.05.10 - 18:15 Uhr

Du wirst doch sicher zu einem Konditor gehen, oder? Und wenn das ein guter ist kann er dir sicher viele Vorschläge machen.
Ich würde nur eine "fettige" nehmen, die lassen sich ja immer am schönsten garnieren, vielleicht auch mit figur? Und die anderen beiden würde ich fruchtig gestalten, vielleicht erdbeer mit puddig drunter und ne Joghurt Pfirsisch/maracuja z.b.
Fruchtig kommt bei den leuten auch immer besser an, denn da ist man nicht so voll wenn man von allen probieren will.

Beitrag von ladina23 18.05.10 - 22:13 Uhr

nein die Torten werden nicht vom Konditor gefertigt....bzw. es sind noch keine Konditoren ;-)
das ist so eine Schule und dort fertigen halt Auszubildene im 3 Lehrjahr solche Torten auf Wunsch an, es ist eine super Übung für die Azubis für den späteren Beruf und man selbst kommt sehr sehr kostengünstig zur einer Hochzeitstorte ;-) finde ich eine super sache...man muss halt nur sagen was man haben möchte und dann lassen die ihrer Fantasie freien Lauf ich habe schon ein paar Torten von denen gesehen und die sehen echt supi aus, ich persönlich habe sie aber geschmacklich noch nicht getestet, habe aber auch nur positives davon gehört. Und eine SChwarzwälder-Kirschtorte haben wir jetzt für Freitag bestellt zum probieren....mal schaun..

Beitrag von fidelia81 18.05.10 - 20:05 Uhr

Hallo,
also wir haben uns für einen Cupcaketurm entschieden. Wir haben drei verschiedenartige Cupcakes (insgesamt 80 Stück), die auch farblich schön aufeinander abgestimmt sind, aber eben alle unterschiedlich schmecken. Die Cupcakes sind auf einer Etagière gestellt mit vier Etagen. Auf der obersten steht eine kleine Schokotorte mit Marzipanüberzug und Marzipanröschen, so dass wir auch ganz traditionell anschneiden können.
Ich freu mich schon darauf, weil es eben mal was anderes ist!
www.royalcupcakes.de (ist allerdings in Köln)
LG

Beitrag von belly72 19.05.10 - 09:36 Uhr

...finde ich toll - ich liebe cupcakes #huepf! zum sektempfang im freien hatten wir auch cupcakes (schön handlich, wenig abfall) - habe ich allerdings selbst gemacht, das wollte ich mir nicht nehmen lassen. ein bild ist in meiner vk.

liebe grüße & alles gute

belly72

Beitrag von fidelia81 21.05.10 - 15:52 Uhr

Wow, da hast Du aber auch echt Talent! Sie die Sachen alle von Dir selbst?

Beitrag von belly72 24.05.10 - 21:00 Uhr

hi,

ja - allerdings habe ich die tragant-deko (rosen) für die hochzeit-cupcakes gekauft und nicht selbst hergestellt. alles andere war wirklich ganz einfach.

viele grüße

belly72

Beitrag von oma.2009 18.05.10 - 20:11 Uhr

Hallo

die Hochzeitstorte von unserer Tochter war 3-stöckig.
Sie hatten auch keine Buttercreme und kein Marzipan.
Es waren Sahnetorten mit: Champagnersahne, Mandarinensahne und Schokosahne.
Von außen sahen sie alle gleich aus.
Und die waren echt lecker. Die Torte ist von unseremKkonditiormeister am Ort hergestellt worden.
LG

Beitrag von dschinie82 19.05.10 - 13:37 Uhr

Hallöchen,

bei uns wirds eine 4-stöckige sein und wir haben uns für folgende Torten entschieden:

Zitronen-Sahne
Schokoladentorte
Pfirsich-Maracuja-Sahne
Erdbeer-Joghurt

Da die Torte verziert werden soll, müssen sie halt alle so sein, dass sie außen weiß sind.

Bei uns gibt es dann noch andere Kuchensorten, auch welche, die nicht so sahnig sind, von daher ist es schon okay.

LG
Dschinie