mein männchen .... *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von roxy262 18.05.10 - 14:13 Uhr

ich platz gleich.....

wir stehen kurz vor unseren umzug, kartons stapeln sich schon im flur, am 28.5. isses endlich so weit... ich muss noch jede menge ausmisten.. heute ist der abstellraum dran.. was macht mein freund: der geht erstmal pennen... naja gut da is eh nix so schweres drin, dann soll er mir die couch im keller rausräumen, da ich ja nicht so schwer heben darf... is ihm zu anstrengend.. aber mit viel murren wird er es wohl machen...
das geht doch so nicht...
ich bestell ne tapete nachdem ich ihn 15 mal gefragt habe welche er will... einziges kommentar: iiiihhh wie sieht die denn aus, geht ja mal gar nicht, vor 2 tagen frag ich ihn welche lampen er gern hätte... seine antwort: mir doch wurscht...
ich geh gleich fest ehrlich... ich fahr morgen einfach lampen kaufen, mir jetz egal ob se ihm gefallen oder nicht...
genau son ding: ich frage ihn ob er seinen kumpels schon bescheid gegeben hat wegen helfen und transporter.. jaja mach ich schon sagt er... nix st passiert keiner weiss bescheid... als er ins bette gegangen is meinte er er hat da schon nen plan ich soll mich mal ned so aufregen...
warum darf ich dann von dem tollen "plan" nix wissen???

ich fühl mich soooo alleingelassen von ihm, kämpf seit tagen mit den sch.... umzuskisten und es kommt keine hilfe... er versteht es auch nicht wenns mir schlecht geht oder ich halt ned schwer heben darf... is ihm zu viel, bin ja schwanger und ned krank...

vielleicht versteh ich ihn auch nur falsch... ich weiss es nicht oder ich steiger mich da zu sehr rein, merks ja auch selber das ich jetzt leicht aufbrausend bin... aber manche sachen.. da kann ich einfach ned ruhi bleiben....

aaaaaarrrh!!!!!!!!!!!!

sorry fürs lange posting musste das jetzt mal aufschreiben ....

lg
roxy + #ei

Beitrag von amy1981 18.05.10 - 14:29 Uhr

Hallo,

habe gerade deinen Beitrag gelesen.......das hätte auch von mir sein können!!!:-)

Mein Mann liegt nämlich auch gerade im Bett und macht ein Mittagsschläfchen!!!
Wir werden auch bald umziehen und es gibt noch jede Menge zu tun, aber wenn ich mich nicht drum kümmer dann passiert hier nichts.
Habe schon zwei Kiddies und bin zum dritten mal schwanger.
Dazu kommt noch, dass unsere Tochter diese Woche Geburtstag hat und ich erkältet bin.
Ich hatte mir das auch irgendwie alles ein bißchen anders vorgestellt.
Bekomme auch immer gesagt ich soll mich nicht so aufregen und so einen Stress machen und mal locker bleiben.....#aerger das wird schon alles. Ich wäre einfach zu empfindlich.
Aber wenn ich nichts tun würde wäre hier das reinste Chaos und es ging gar nichts mehr.

Also ich kann dich da vollkommen verstehen und weiss wie du dich fühlst.

LG Amy

Beitrag von angel2110 18.05.10 - 14:33 Uhr

huhuuu.
bin zwar nicht mehr schwanger, aber aufregen würd mich das auch.
und wäre es bei uns umgekehrt müsste ich mir anhören dass ich es doch sagen soll wenn's mich nicht interessiert (thema lampen oder tapeten).
hört sich an als wäre es ihm wirklich egal. da macht das alles ja auch so richtig schön spaß :-[ wo umzugsstress sowieso nervig ist, egal ob schwanger oder nicht.
kopf hoch und fühl dich #liebdrueck
lg angel