extremes Schwitzen - was kann man dagegen tun ?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von bianca153 18.05.10 - 14:24 Uhr

Hallo

Gibt es ein Mittel, was gegen extreme Schweißbildung hilft ?

Sich mit kalten oder lauwarmen Wasser waschen hilft nicht und Deos überdecken nur den Schweißgeruch, aber nicht die Schweißbildung.

Hat jemand einen Rat oder hat das selbe Problem ?

LG
Bianca

Beitrag von dani.m. 18.05.10 - 15:03 Uhr

Salbeitee soll helfen. Ich würde es aber erst mal von einem Arzt abklären lassen, woher es kommt.

Beitrag von kikiju 18.05.10 - 15:18 Uhr

Hi,

wenn es nur die Achseln betrifft hilft ein Antihydroticum.
Ds mischt dir der Apotheker und du bekommst es in einem Deoroller (ca.10 Euro).
Das benutzt du abends vorm Schlafen ,erst jeden zweiten Abend,dann einmal die Woche,dann einmal im Monat ....
Bei mir hat es nach einmaliger Anwendung geholfen.

Lg Kerstin

Beitrag von shasmata 18.05.10 - 18:08 Uhr

Bei mir hilft nur Sweat Off. Kostet leider 25€ (?), bei ebay ist es aber auch für 20€ zu finden ;)

Beitrag von bianca153 18.05.10 - 18:48 Uhr

Vielen Dank für die Tipps. Da werde ich die mal probieren.

LG
Bianca

Beitrag von xyz74 18.05.10 - 21:07 Uhr

Der Tipp mit dem Salbeitee ist gut!
Hat meinem Schwager super geholfen.
Am besten mehrmals täglich eine Tasse trinken.

Beitrag von steffimaus23 01.06.10 - 15:34 Uhr

Hallo!

Es gibt in Drogeriemärken ( z.B. dm) auch ein kleines Spray das gegen starkes Schwitzen hilft! Es ist ein grünes Fläschen und kostet um 3 €!
Es heisst glaube ich, Anti Sweat! Oder so ähnlich!
Es steht bei den Deos!

Lg Steffi