Kann man trotz nicht intakter Schwangerschaft...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von pippilotta79 18.05.10 - 14:30 Uhr

...Schwangerschaftsanzeichen haben?

Ich frage deswegen:
www.http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2637102&pid=16718887

Ich habe schon so oft gelesen, das Frauen, deren Baby plötzlich nicht mehr gelebt hat, schon vorher keine Schwangerschaftsanzeichen mehr hatten.

Aber warscheinlich kann man die noch solange haben, wie man Hcg im Blut hat, oder? #kratz

Beitrag von hannah.25 18.05.10 - 14:42 Uhr

hallo pipilotta,

die anzeichen kann man acuh noch haben, wenn das baby nicht mehr leben sollte.
wie du ja sagst, das hcg ist weiterhin im blut und das baut sich erst nach und nach wieder ab. daher sind auch anzeichen nach einer fehlgeburt weiterhin möglich.

ich wünsch dir alles liebe!

liebe grüße
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im herzen und #ei#ei (6.ssw)

Beitrag von juliet76 18.05.10 - 15:03 Uhr

Hallo,

eigentlich nicht so richtig be imir war es so durch das HCG antstieg war ich müde, aber sonst gar keine SSbeschwerden keine Übelkeit, Brustziehen, etc. da habe ich schon gemerkt das was nicht in Ordnung ist. Ich habe mich gar nicht schwanger gefühlt. Ich hatte komische Träume gehabt. Und die nicht intakte SS hat es letztlich bestätigt.

Beitrag von celebrian 18.05.10 - 15:54 Uhr

Hallo,
meine erste FG wurde erst festgestell wo mein #stern schon drei wochen tot war und ich hatte alle anzeichen bis zur ausschabung.

LG Celebrian