Es gibt nicht nur Möpf,Ovaria,Bryo und Co sondern auch.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von -flauschi- 18.05.10 - 14:56 Uhr

Hallo erstmal....:-D

....das hier!
Habe ich grade gefunden.:-)

http://www.wunschkinder.net/theorie/therapie-der-sterilitaet/alternative-therapie/naturheilkunde/einkorn/

Ist mal interessant, was die Natur doch so alles bereit hält.

LG Doreen

Beitrag von -flauschi- 18.05.10 - 14:59 Uhr

Und hier gibts das Zeug:;-)

http://www.juvalis.de/helonias-dioica-d-12-globuli-a7457174re1P1o1z2631331v7169498O0.html

Beitrag von oomausioo 18.05.10 - 16:39 Uhr

Helonias dioica (Einkorn)

Die deprimierte, erschöpfte Frau, die sich nur bei Zerstreuung oder Arbeit wohl fühlt. Rückenschmerzen, Erschlaffung der Unterleibsorgane. Neigung zu Frigidität. Seelische Depression mit Traurigkeit und Abgespanntheit. Verlangen nach Alleinsein.

Verschlimmerung durch: Untätigkeit, Langeweile, Nachdenken über ihr Leiden, nach der Beschäftigung.

Besserung durch: Zerstreuung, während einer Beschäftigung.

http://www.leo-willin.de/indikationen/Erschoepfung.htm

und dazu

Das homöopathische Mittel Helonias dioica wird bei Wechseljahrsbeschwerden, Bindegewebsschwäche und Kreuzschmerzen verwendet.

Das weniger oft verwendete homöopathische Mittel wird umgangssprachlich auch Falsche Einhornwurzel genannt.

Menschen, die Helonias dioica brauchen, wirken oft erschöpft.

Besonders typisch für Helonias dioica sind Beschwerden infolge von Geburten.

http://homoeopathie-liste.de/mittel/helonias-dioica.htm