Kennt jemand RA Andreas Schneider ?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von bina-lady 18.05.10 - 15:07 Uhr

Wir bekommen immer wieder Post mit Forderungen die überhaupt nicht sein können ?!
Mich nervt das tierisch.

Kennt den jemand?

Beitrag von carrie23 18.05.10 - 15:39 Uhr

Hats mal im Stern TV ne Reportage über die gegeben ( damals noch AndreA ) und auch hier war damals ne Welle.
NICHT bezahlen, Verbraucherschutz kontaktieren.

Beitrag von bini31 18.05.10 - 16:09 Uhr

war das nicht Katja Schneider?#kratz

LG Bini

Beitrag von carrie23 18.05.10 - 16:56 Uhr

Oha ja kann auch sein, aber sind eh alles die selben wenn man googlet-glaub abre du hast recht

Beitrag von king.with.deckchair 18.05.10 - 19:29 Uhr

Nein, sind es nicht. RA Andreas Schneider treibt für Amazon (bsf risk Collection) z.B. BERECHTIGTE Forderungen bei und ist mir bei Kundenberatungen schon oft "begegenet".

Beitrag von fienchen1101 18.05.10 - 21:10 Uhr

Es gibt mehrere Anwälte mit dem Namen "Andreas Schneider". #aha

lg
Fienchen (die beruflich mit Anwälten zu tun hat)

Beitrag von katrinredrose 18.05.10 - 16:36 Uhr

kommt die
Post aus Gütersloh oder Verl?

lg

Beitrag von bina-lady 18.05.10 - 17:51 Uhr

Gütersloh ? warum?

Beitrag von kruemlschen 18.05.10 - 19:47 Uhr

Tach,

also m.e. ist der RA Andreas Schneider zwar ein Anwalt der mitunter zweifelhafte Methoden an den Tag legt, aber i.d.R. für seriöse Unternehmen eintritt (1&1, Vodafone, Amazon, etc.).

Wenn er tatsächlich versucht "Forderungen die überhaupt nich sein können" einzutreiben, sollte es Dir doch ein leichtes sein diese Forderungen zu widerlegen, oder?

Ich hatte mit dem schon bzgl. 1&1 zu tun, am Ende haben wir uns auf einen Vergleich eingelassen, der arg zu meinen Gunsten war und ich habe noch nicht einmal selbst einen Anwalt eingeschalten.

Gruß Krüml