bitte schnell antworten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von daleen24 18.05.10 - 15:35 Uhr

Hab eben zum ersten mal ein Ovulationstest gemacht. Man sieht die Kontrolllinie ganz deutlich, der zweite Streifen aber nur schwach. Kündigt sich der ES also an oder zählt der schwache Strich nicht???

Die Test sind von Genekam.

Beitrag von -flauschi- 18.05.10 - 15:38 Uhr

Hi,

der Strich muß genauso stark oder stärker sein, als die Kontroll-Linie, erst dann ist er positiv.

LG Doreen

Beitrag von daleen24 18.05.10 - 15:40 Uhr

Ok, danke...
Dann mach ich morgen nochmal einen...

Beitrag von daleen24 19.05.10 - 21:07 Uhr

Hab heute abend nochmal getestet und heute war er total negativ. Kein Strich. #kratz
Wie kann der Test gestern leicht positiv sein und heute negativ???
#gruebel

Beitrag von dia111 18.05.10 - 16:21 Uhr

Also du mußt jetzt die Fruchtbare Zeit haben, wo der ES bald kommt.
ES ist erst wenn die testlinie genauso stark oder stärker als die Kontrollinie ist.

Viel Spaß beim herzeln

Lg
Diana

Beitrag von manumarcbiglove 18.05.10 - 17:05 Uhr

huhu....habe auch die von genekam und genau wie du nur linie die nicht sooooo stark war, aber lt. urbia hatte ich auch an dem tag es!!!! ich werte das also als positiv!

Beitrag von ejura 19.05.10 - 10:24 Uhr

Auf gehts, herzeln ist angesagt :-)
Besser einmal zu viel als einmal zu wenig :-)