ZB Frage - Welchen Wert sollte ich nehmen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von coconel 18.05.10 - 15:36 Uhr

HUHU ihr Lieben!

Ich habe mal eine Frage bzgl. zweier Werte von heute Morgen :-)

Ich bin heute Nacht um 4:15 Uhr aufgewacht und habe gleich gemessen - 37,10 Grad.
Ich konnte nicht mehr einschlafen und lag die ganze Zeit wach im Bett, bin später auf Toilette und hab mich um 5:15 Uhr wieder hingelegt.
Um 5:50 Uhr bin ich wieder eingeschlafen und um 6:20 Uhr messe ich normalerweise...hab ich dann nochmal getan - 36,41 Grad!

Was meint ihr, welchen Wert ich jetzt nehmen soll? Eigentlich zählt doch der, der gleich nach dem Aufwachen angezeigt wird bevor man aufsteht usw. oder?
Ich habe danach ja auch nur noch ca 30 min sehr unruhig geschlafen...

Würde mich über Eure Hilfe freuen #freu

LG und #danke

Beitrag von mima19 18.05.10 - 15:43 Uhr

man nimmt immer den ersten wert

LG

Beitrag von coconel 18.05.10 - 15:58 Uhr

Danke für die schnelle Antwort :-)

Dann bin ich ja froh...der Wert war besser! ;-) Soll ich ihn als verfälscht eintragen, da er ja zwei Stunden vor dem eigentlichen Zeitfenster war?

LG

Beitrag von mima19 18.05.10 - 16:13 Uhr

Ja zwei std. sind scho viel eine hätte nicht ausgemacht.

LG

Beitrag von coconel 18.05.10 - 16:21 Uhr

OK. Danke

LG