Gute Nacht Brei von Milupa

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hfranzi123 18.05.10 - 15:37 Uhr

Ist der Gute Nacht Brei von Milupa zu empfehlen? Den rührt man ja nur mit Wasser an weil da schon die folgemilch drin ist? Was haltet ihr von den anderen Milchbreien von Milupa und co. die man mit Wasser anrührt?

Beitrag von susasummer 18.05.10 - 15:38 Uhr

Milupa hat zuviel Zucker(Zusätze) drin.
Wir haben allerdings den Grieß und die Reisflocken von da,diese Bio Getreideflocken.
lg Julia

Beitrag von schnucki025 18.05.10 - 15:41 Uhr

hi,

ich habe den von Aptamil Milchbrei den rührt man auch mit Wasser an und ich bin zufrieden damit.

lg schnucki

Beitrag von lissi83 18.05.10 - 15:54 Uhr

Hallo!

Von diesen ganzen Fertigbreien, halte ich nix! Zuviel Zusätze, die nicht sein müssen!

Beser finde ich Getreideflocken z.B. von Alnatura, die kann man entweder nur mit Wasser anrühren + Obstbrei, für den GOB oder aber man rührt die Flocken mit der Flaschennahrung an, die das Kind ansonsten auch trinkt! Wenn man stillt, kann man entweder abgepumpte Mumi nehmen oder man benutzt dann eine Pre Milch!

lg

Beitrag von alexandra0276 18.05.10 - 16:34 Uhr

Hallo,

ich finde da sollte man nicht päpstlicher sein, als der Papst. Meine Tochter liebt den Milchbrei Hafer Apfel von Hipp immer noch und sie ist bereits 17 Monate, war bis auf ne kleine Erkältung noch nie krank und ist auch kein Moppel, also so schlecht kann es nicht sein. Du ernährst dein Kind ja nicht nur von Fertigbrei. Sie isst allerdings auf die 7-Korn-Flocken sehr gern. Die rührt man mit Milch an und gibt noch Obst dazu. Bei uns gibt es teils so, teils so.

Viele Grüsse und probier einfach aus was deinem Kind schmeckt.

Alex