PMS oder SS?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nikolaus76 18.05.10 - 16:11 Uhr

Hallo,

ich habe seit 2 Tagen total empfindliche Brüste und zwischendurch auch ein Ziehen im Unterleib. Darüberhinaus bin ich selber total reizbar. Kann es sich im schlimmsten Fall doch einfach nur um PMS handeln und mein Körper täuscht sich total?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/872667/510320

Vielen Dank

Beitrag von rhodes0204 18.05.10 - 16:13 Uhr

würd ich auch gern wissen. mir gehts so seit einer wo...

Beitrag von ibibab84 18.05.10 - 16:29 Uhr

Hallo,

ich hatte das auch und hab mir richtig schön Hoffnung gemacht, aber in meinem Fall war es leider nur PMS und ne geplatzte Zyste :-[

Aber ich drücke dir die Daumen, dass es bei dir ne SS ist #klee

Beitrag von maigloeckchen83 18.05.10 - 17:05 Uhr

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass es beides bedeuten kann. Habe jeden Zyklus PMS und es fühlte sich nicht anders an, als ich dann schwanger war. Genau die gleichen Symptome, außer dass die Mens ausblieb und der SST an NMT positiv war...