Bei mir ist alles durcheinander

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von spazi 18.05.10 - 16:48 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe vor gut einem Jahr die Pille abgesetzt. Mein Körper hat daraufhin verrückt gespielt.
Ich habe vielleicht 3 mal meine Tage gehabt. Im letzten Zyklus hatte ich dann wohl einen ES, hatt pünktlich nach 29 Tagen meine Mens und alles schien in Ordnung. Nur war diese nicht so fest wie gewöhnlich. Gedauert hat sie auch nur 3 Tage. Seit Freitag ist sie weg.
Was allerdings nicht weg ist ist das ziehen und stechen in der Leiste. Ich habe immer noch sehr sehr viel Schleim. Was kann das sein?
Ich versteh die Welt nicht mehr.

Vielen Dank für eure Hilfe
Lg
Tine

Beitrag von rotes-berlin 18.05.10 - 16:50 Uhr

Kann so ziemlich alles sein, wenn es dir beunruhigt mach einen Termin beim Arzt.

Beitrag von johannab. 18.05.10 - 16:55 Uhr

3 mal nur? hast Du das mal bei einem Arzt abklären lassen?

Beitrag von spazi 18.05.10 - 16:56 Uhr

Es hat immer geheißen der Körper braucht Zeit nach fast 10 Jahren Pille.
Aber ich habe dan Untersuchungen gemacht. Und da war Hormon mäßig alles in Ordnung!