Bitte helft mir

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von astrid88 18.05.10 - 17:07 Uhr

Da ihr ja schon zu den glücklichen gehört wollte ich euch mal fragen ob ihr bevor die regel ausblieb schon was gemerkt habt wenn ja was würde mich mal interressieren.
Weil mir ist als übel aber ich vermute das das nur einbildung ist vielleicht könnt ihr mir da ja helfen.
Würde mich sehr freuen.

Beitrag von carlos2010 18.05.10 - 17:09 Uhr

Hi,

ich habe nichts gemerkt, erst so ab der 6 SSW fing der Blähbauch und die Müdigkeit an.
Wenn ich aber nicht schwanger gewesen wäre, hätte ich es als Frühjahrsmüdigkeit gedeutet.
Gewissheit bringt Dir nur ein Test!

Viel Glück#klee

Beitrag von datlensche 18.05.10 - 17:12 Uhr

ja ich habe was gemerkt...an ES+11 ;-) hätt den ganzen tag nur heulen können und hatte anstatt durst ein komisches kratzen im hals, was ich sonst nur während der stillzeit meines sohnes hatte...weil abends ne cocktailparty war habe ich daraufhin getestet ;-) und hatte recht :-P

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei ET-7 (soll ich #huepf oder #heul?)

Beitrag von chani79 18.05.10 - 17:13 Uhr

Ich habe erst in der 11.SSw gemerkt das ich schwanger bin ^^
hatte auch nur getestet weil ich ein komisches Gefühl hatte. (wir haben verhütet und es war nicht geplant).
Also die einen merken es früher und die anderen (wie ich z.B. später ;-) )

Und ich kann nur empfehlen zu testen #rofl