Wer hat eine Technostar-Mikrowelle? (evtl. sogar MWG 20 SR)

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von abendrot79 18.05.10 - 17:18 Uhr

Hallo!

Habe mir die Mikrowelle im Medimarkt gekauft und bin nun etwas irritiert, weil sich der Drehteller nicht gleichmässig dreht, sondern ruckelt. Er dreht sich ein bischen, ruckelt, dreht sich weiter. Da er dass mit einer ziemlichen Gleichmässigkeit macht, frage ich mich gerade, ob das so sein soll? #kratz

Mein Verstand sagt NEIN, aber bei einem Billig-Teil weiss man ja nie ... ;-)

Ich habe es auch schon "leer" versucht, also wenn kein Essen draufsteht. Dachte schon mein Geschirr wäre zu schwer #rofl ... aber der Glasteller alleine dreht sich auch so ruckelig!

Im Zweifelsfall bringe ich das gute Stück zurück, aber bevor ich mich blamiere .... :-p

#danke und viele Grüsse,
abendrot79

Beitrag von nadeschka 18.05.10 - 23:26 Uhr

Meiner ruckelt auch - aber nur, wenn er nicht richtig gleichmäßig auf den Rollen aufliegt.
Hast du das schon überprüft? Ist aber keine Technostar.