Seit 2 Monaten kein Aufbau der Scheidenschleimhaut

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von caroline1990 18.05.10 - 17:49 Uhr

Hallo ihr leiben,
erst mal hoffe ich das ich hier richtig bin :)

Also meine Frage:
Ich war heute bei meinem FA da ich seit dem 23.3 keine Regelblutung mehr hatte, eine Schwangerschaft ist ausgeschlossen. Mein FA hat eine Ultraschalluntersuchung gemacht und festgestellt das sich bis jetzt noch keine neue Scheidenschleimhaut aufgebaut hat, er war so kurz angebunden und schob mich fast schon aus dem Arztzimmer raus so das ich nicht mal fragen konnte was das nun bedeutet und warum das so ist.

(Einen neuen Termin bei einem anderen FA habe ich schon gemacht)

Weiß von euch vielleicht jemand woran es liegen kann das sie diese Schleimhaut nicht aufbaut?!

LG Caro

Beitrag von shasmata 18.05.10 - 21:23 Uhr

Nimmst du die Pille?

Beitrag von caroline1990 18.05.10 - 22:32 Uhr

Ja ich nehme NOCH die Valette, hatte aber bis zum 23.3 immer regelmäßig meine Tage.

Ab der nächsten Pillenpause nehme ich die Bellissima.

LG