Heute gehts los!!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von koehlerjule 18.05.10 - 17:53 Uhr

Juhu, gleich werde ich das erste Mal Puregon für unsere 1. ICSI spritzen, endlich geht es los! Ich war schon ganz zappelig, da sich meine Tage um ein paar Tage verschoben haben, aber gestern kamen sie dann.
Vom 2.-5. ZT muß ich jetzt jeweils 200 Einheiten Puregon spritzen und dann am Freitag wieder zum US für die weitere Planung.
Fängt noch jemand heute mit Puregon an und macht die ICSI nach dem Antagonistenprotokoll (ohne Vorlauf im vorigen Zyklus)?
Liebe Grüße
Julia

Beitrag von caro23 18.05.10 - 18:48 Uhr

Hallo Jule....

Ich fange am Freitag an mit 150 IE Puregon!
Ich wünsche dir gaanz viel Glück und dass die Spritze gut sitzt#zitter#schwitz

Ich hab das Glück,dass mich ne Freundin spritzt,...ich selber könnt das ned#schmoll
aber freu mich auch schon voll,...nach langen 6 Jahren,gehts jetz endlich mal vorran!!!!

GLG Caro#sonne

Beitrag von dreamgirl30 18.05.10 - 19:54 Uhr

Spritze seit ca. 1Woche Puregon.Habe mit 150 IE angesagen, am Wochende 200IE und nun bis zum US am Donnerstag 175IE. Entnahme ist evtl. am Samstag oder nächsten Montag:)
Ist unsere erste ICSI. Bin mal gespannt. Drücke euch die Daumen dass es gleich beim ersten mal klappt.

LG#winke#liebdrueck

Beitrag von sara76 18.05.10 - 20:11 Uhr

Hallo! Ich muss jetzt nur noch auf meine Mens warten, dann kanns auch bei mir losgehen. Werde auch das Antagonistenprotokoll machen. Bin gespannt wie ich reagiere. Wünsche allen auf jeden Fall viel Glück#klee