Fotoalbum, flohmarkt oder ebay?

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von annakm 18.05.10 - 18:15 Uhr

Hallo!

Was meint ihr? Wo wird man seine überzähligen sachen am besten los?
im paket oder einzeln?

Ich hab so viel und weiß nicht mehr wohin damit....

Aber natürlich möchte ich für gewisse sachen auch einen fairen preis, wo läßt es sich am besten verkaufen?
Und der aufwand sollte sich auch in grenzen halten #schein


freue mich schon auf eure antworten
#herzlich Anna

Beitrag von knatsel 18.05.10 - 19:00 Uhr

Im Moment würd ich sagen bei ebay!
Zumindest ist es bei mir so.

Hier im Marktplatz les ich öfter den Satz "Du hast schöne Sachen, aber zu teuer."
Hatte jetzt einen Schwung bei ebay eingestellt und Preise erzielt, die über meinen Preisvorstellungen lagen.

Ist zwar schon etwas aufwendig, alles einzustellen, aber die Fotos hab ich ja eh schon fürs Album gemacht.

LG knatsel

Beitrag von annakm 18.05.10 - 19:31 Uhr

hast Du die alle einzeln verkauft? oder im paket?

Beitrag von knatsel 18.05.10 - 22:03 Uhr

Ich verkauf lieber einzeln als im Paket