Schmerzen in der Brust

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von laus1 18.05.10 - 18:47 Uhr

Hallo,

ich habe seit Sonntag schmerzen in der linken Brust, was ich schon 2 Jahre nicht mehr hatte (herzneurose). Habe allerdings am Samstag körperlich gearbeitet und ich denke das ich mich irgendwie überbelastet habe (Rücken).

Hab jetzt natürlich Angst das ich einen Herzinfarkt habe (seit 3 Tagen). Bitte beruhigt mich (wurde vor zwei Jahren kardiologisch untersucht, Echo, belasungs ekg etc. bin gesund)

Danke laus

Beitrag von lisamey 18.05.10 - 21:51 Uhr

Hallo,

die Angst kenne ich nur zu gut.

Also zum einen denke ich kriegt man nicht 3 TAge lang einen Herzinfarkt. Und zum anderen würde man dann sicher nicht ins Forum schreiben sondern mit Todesangst den Notruf holen...so würde ich mich jetzt beruhigen.

Wenn Du Dich aber so richtig kirre machen solltest, ab ins KH EKG schreiben lassen oder Blutabnahme.

lg Lieschen