Frage wegen ALG2

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von paulinchen888 18.05.10 - 18:53 Uhr

Hallo,

vielleicht kann man mir hier schon weiterhelfen.
Und zwar beziehe ich leider momentan ALG2.

Was wäre wenn ich ein Nebengewerbe anmelden würde,was würde mir dann abgezogen ,oder darf ich das überhaupt anmelden?

Wäre schön wenn da einer mir eine Antwort geben würde.

Lg Paulinchen

Beitrag von king.with.deckchair 18.05.10 - 19:37 Uhr

Du darfst ein Nebengewerbe anmelden und die Einkünfte daraus werden angerechnet.

Hier kannst du nachlesen, wie:

http://www.arbeitsagentur.de/zentraler-Content/A01-Allgemein-Info/A015-Oeffentlichkeitsarbeit/Publikation/pdf/Gesetzestext-11-SGB-II-Zu-beruecks-Einkommen.pdf

Ab Seite 21 des pdf.