bitte dringende frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hoschi78 18.05.10 - 19:45 Uhr

nochmal ne frage zu den ovus :-)

habe die von babynet und one step.....zeigen bei mir immer neg an obwohl die tempi glaub ich beginnt zu steigen.

kann es denn sein, dass ich trotz allem einen es bekomme. habe seit heute so ein ziehen in der rechten und linken leiste....jedoch mehr links als recht und es ziept so im unterbauch.

an die trinkregeln halte ich mich nicht wirklich. trinke ganz normal weiter bis zum test, denn ich denke wenn das hormon da ist, dann ist es so oder so da.....oder lieg ich da falsch und man muss die ganz genau durchführen...?

lg susa

Beitrag von saskia33 18.05.10 - 19:48 Uhr

Naja,wenn dir nur einer nix anzeigt würde ich sagen ok der haut nicht hin,aber bei 2 verschiedenen Ovus kann ich mir nicht vorstellen das beide kaputt sind!
Ich würde erstmal weitertesten,vieleicht tut sich ja noch was ?
Welchen ZT bist du denn?

Ich halte mich auch nicht drann,trotzdem stimmen meine Ovus immer,siehe VK!

lg

Beitrag von hoschi78 18.05.10 - 19:52 Uhr

zktag 13 nach mirena ziehen. hatte dann direkt eine blutung für 4 tage. denke das es die erste mens war. eigentlich weiß ich gar nicht wo ich mich genau befinde...also im zyklus.

bin bei meinen bd. kindern auch ohne ovus ss geworden...ob man sich mit denen dingern unnötig verrückt macht....?#kratz

Beitrag von saskia33 18.05.10 - 20:12 Uhr

Bei irgendeinem Kind dauerts immer mal länger ;-)
Kann durchaus sein das du diesen Monat vieleicht keinen oder einen verspäteten ES haben wirst!
Bist ja so gesehen erst im ersten ZK nach dem ziehen ;-)

Teste einfach regelmäßig weiter!