Kinderzimmer Hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blink182 18.05.10 - 19:47 Uhr

Hallo,

bin total am Verzweifeln. Ich find einfach kein passendes. Wo habt ihr so eure Zimmer her.

Gruß NIna

Beitrag von muffin357 18.05.10 - 19:58 Uhr

hi,

also wenn du auf dauer nicht unnötig geld ausgeben willst, dann schau lieber nach einem schönen JUGEND-Zimmer und kaufe in gleicher holzfarbe einfach das babybett dazu, -- der rest ist deko.

die klassischen "babyzimmer" sind geldmacherei und kannste später nicht nutzen, -- auf eine ganz normale kommode kann man ein grosses brett schrauben und schon hast du deinen wickeltisch -- bissi lack und das tuts für diese wenige zeit ....

vielleicht wirst du so eher fündig?
lg
tanja

Beitrag von sassi1612 18.05.10 - 19:59 Uhr

Also ich werde meins im internet bestellen da gibt es für 200 euro eine wickelkomode und ein bett aber wahrscheinlich lassen sich die eltern von meinem freund nicht davon abbringen uns es zu kaufen dann werden wir in irgendein möbelhaus fahren!!! Weist du denn schon was es wird oder willstdu sowieso neutral einkaufen??

Beitrag von blink182 18.05.10 - 20:25 Uhr

ich hatte so an ahorn/weiß gedacht. ich brauch auch nur bett was man dann umbauen kann und einen 3-türigen kleiderschrank.

Beitrag von jacqueline81 18.05.10 - 19:59 Uhr

Hi,

meine Tochter hat ein Paidi Babyzimmer bekommen. Wir wollten etwas solides haben was auch mehrere Jahre hält. Jetzt übernehmen die Zwillinge ihre Möbel, müssen jetzt halt noch ein Babybett von Paidi dazu kaufen.;-) Meine Tochter bekommen dann ein Paidi Hochbett und einen neuen größeren Kleiderschrank von Paidi. Hoffen dann hält es bis zu ihrem Auszug!:-p

LG
Jacqueline mit Lana 3 Jahre + Zwillis 18. SSW

Beitrag von yale 18.05.10 - 20:00 Uhr

Selber zusammen gestellt!

Bettchen haben wir bei Rufo gekauft und Regale und Schränke bei Ikea (von den Ikea bettchen halt ich nicht viel).

Die Möbel kann man ja auch noch aufpeppen mit schönen Stickern im Wandtatoo Stiel.

Ein paar schöne Keilrahmen Bilder von z.b. Winnie Pooh bekommt man im Poco.

Gibt viele Ideen.

ich hoffe du wirst noch fündig

liebe grüße


Beitrag von inoola 18.05.10 - 20:11 Uhr

huhu,
also wir haben die betten bei einem händler bei ebay neu gekauft (ca.157€) inkl. bettzeug,bettwäsche, matratze, himmel und nestchen. und vor allem, was mir SEHR wichtig war: vollholz! nicht son sperr/pressholz kram

und es sind betten (2 da zwillis), die man zum jugendbett umbauen kann.

wickelkomode haben wir selber gebaut, weil mir die normalen zu niedrig sind. ich bin 179cm und mein schatz 186cm.

da ich in unserem schlafzimmer einen riiiiiiiiiiiesigen begehbaren kleiderschrank habe (so groß wie das kizi) verzichten wir erstmal auf einen kleiderschrank für die babys, und nutzen für strampler & co die komode, und ein wandregal.
ich habe aber festgestellt, das man so normale schränke und komoden weit günstiger bekommt, wenn sie nicht unbedingt als "babyzimmer" betitelt sind.
und wenn du sie aufhübschen willst, geht das mit schönen wandtatoos ja auch ganz fix. (habe da auch tolle bei ebay gefunden)

lg inoo