Umfrage: Wann schlafen Eure 3jährigen abends?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von martina100 18.05.10 - 20:04 Uhr

Hallo,

wann schlafen Eure 3jährigen Kinder abends (im eigenen Bett/Elternbett) und wird noch untertags geschlafen?

Vielen Dank.

Grüsse

Beitrag von cherry19.. 18.05.10 - 20:07 Uhr

hallo martina,

unser keanu schläft am tag nicht mehr seit er 18 monate ist. dafür ist dann abends gegen 19:30 Uhr schicht im schacht. da schläft er dann seine 12 stunden meist - ok, nich ganz. wenn er bis sieben schafft, bin ich froh :-)

er hat im zimmer ne spielmatratze. dort legen wir uns zusammen hin. wenn er eingeschlafen ist, lege ich ihn dann in sein bettchen.

Beitrag von chaoskati 18.05.10 - 20:14 Uhr

Hallo Martina....

Mein Sohnemann geht abends um 20h ins Bett.
Er macht auch noch Mittagschlaf von ca. 13h-15h und wenn er im KiGa bis nachmittags bleibt, schläft er schon immer gegen 18.30h auf dem Sofa ein...

Gruß Kati

Beitrag von babysun1978 18.05.10 - 20:08 Uhr

Hallo!

Also meine fast Dreijährige schläft mittags (im Elternbett) zwischen 12 und 15 Uhr. Meistens muss ich sie gegen 15 Uhr wecken.

Abends schläft sie gegen 20.45 Uhr (im eigenen Bett), geht allerdings schon eine Stunde früher ins Bett. Meistens hört sie noch Musik, schaut ein Buch an oder erzählt mir irgendwelche Stories... (oder alles auf einmal) ;-)

LG babysun

Beitrag von marenwahl 18.05.10 - 20:09 Uhr

Hallo!

Unsere Lütte (April 2007) ist zwischen 19.30 und 20.00 Uhr verschwunden.

Da sie nachmittags den Kindergarten besucht, fällt der Mittagsschlaf jetzt seit nunmehr 10 Monaten aus.

LG, Maren

Beitrag von cludevb 18.05.10 - 20:09 Uhr

Hi!

von 19.00 bis 07.00 Nachts

Mittagschlaf: 1-2 Std je nach Tagesform variabel in der Länge :-p

LG Clude, Lukas (3 1/2) und Michel (1)

Beitrag von deschnegge 18.05.10 - 20:11 Uhr

Meine 3jährige schläft ca 1h im Kiga und abends liegt sie spät. 19 Uhr im Bett (bei Badetag später) und schläft ca 30min später allein ein. Sie "liest" dann immer noch bissl.

Beitrag von sillysilly 18.05.10 - 20:24 Uhr

Hallo

meine Tochter schläft ( meistens ) Mittags noch. Das Problem ist, sie wäre erst so ab 13.00 richtig müde, aber nur bis 14.00 ist zu kurz. Da bekomme ich sie nicht wach .... - Schläft sie allerdings ein bißchen länger als 14.00 geht sie abends nicht ins Bett. Sie ist dann nicht müde genug.
Im Kindergarten schläft sie nur so 45 Minuten und ich hoffe so pendelt sich das Abends ein ...

Ohne Mittagsschlaf geht sie bis 20.00 ins Bett, schläft dann bald

längerer Mittagsschlaf zu Hause ....... - geht auch um 20.00 ins Bett, ist aber durchaus dann bis 21.30, 22.00 oder länger einfach wach.
Auch wenn sie wirklich brav im Bett liegen bleibt.

Schwierig für die Schwester die im selben Zimmer schläft und um 20.00 wirklich müde ist.

Grüße Silly

Beitrag von 4mausi 18.05.10 - 20:44 Uhr

Mittags gar nicht, schon recht lange. Er war ca.2- 2,5 #kratz, da ging es nicht mehr.

Aufstehen tut er ca. zwischen 6.00 und 7.30, ins Bett geht er ca. zwischen 18.30 und 19.30

Beitrag von plda0011 18.05.10 - 21:14 Uhr


Bis 20.00 Uhr ist normalerweise Ruhe. Wir haben ein Familienbett, je nach Laune schläft Fabian manchmal aber auch in seinem Kinderbett...
Mittagsschlaf gibt's leider keinen mehr ;-).

LG

Beitrag von tragemama 18.05.10 - 21:21 Uhr

Elternbett, ohne Mittagsschlaf gg. 19 Uhr, mit Mittagsschlaf gg. 22 Uhr

Andrea

Beitrag von grinsekatze85 18.05.10 - 21:42 Uhr

Hallo!

Mein Sohn ist noch nicht ganz 3 Jahre (2 1/2 Jahre) aber ich glaube soviel macht sie da nichts....#hicks

er geht Mittags so gegen 12.30 schlafen ca. 1- 1 1/2 Std.

und geht um 19 uhr nach dem Sandmännchen ins Bett und schläft durch bis morgens um 6.30 Uhr oder auch mal 7 Uhr... aber momentan kann es auch mal 8 Uhr werden....#schein#huepf

LG

Beitrag von geralundelias 18.05.10 - 21:50 Uhr

Mittagsschlaf macht Emilian schon lange nicht mehr.'

Abends geht er zwischen 18.30-19.00Uhr ins Bett und wird morgens um viertel vor 6 von mir geweckt.

Beitrag von schneeengel20 18.05.10 - 21:51 Uhr

Hallo,

also Leon(3 1/2) geht zusammen mit seinen 2 kleineren Brüdern(1u.2) zwischen 19:00 und 19:20 Uhr ins Bett.Jeder in seinem eigenen Zimmer und eigenen Bett. Seid dem Kindergarten schläft er Mittags nicht mehr,aber ruht sich ca.1Std in seinem Bett aus. Schlafen tuen alle bis 8,dann werden sie geweckt.

Lg Schnee

Beitrag von snaky18w 18.05.10 - 22:10 Uhr


Hallo!

Oliver macht keinen Mittagsschlaf mehr und geht um 20 uhr ins Bett. Es sei denn er schläft beim Abendessen um halb 7 schon ein. Er steht zwischen 6 Uhr und halb 8 Uhr auf.

Gruß Snaky

Beitrag von kleine1102 18.05.10 - 22:21 Uhr

Hallo,

unsere ältere Tochter ist 3,5 Jahre alt und geht zurzeit meist zwischen 19.30 und 20 Uhr schlafen. Schläft problemlos in ihrem Bett ein (schon immer) und dann ca. 11 Stunden durch.

Mittagschlaf hat sie recht lange gemacht (bis sie ca. 2 3/4 Jahre alt war), aber inzwischen längst nicht mehr.

Lieben Gruß #stern,

Kathrin & zwei Mädels

Beitrag von innchik 18.05.10 - 22:41 Uhr

Hallo,

meine Tochter geht zwischen 19-19:30 ins Bett (schläft innerhalb 5-10min ein) und wacht ca. 7 Uhr auf

Sie macht seit ca. 3 Monaten keinen Mittagsschlaf mehr.

LG innchik

Beitrag von shakira0619 18.05.10 - 22:42 Uhr

Hallo!

Nach dem Sandmännchen gibt es (wenn er lieb war) noch eine Folge Yakari und dann gehts ins Bett.

Also ca. 19.20 Uhr.

Manchmal geht er auch früher und am Wochenende auch mal später, falls wir unterwegs sind.

Er sagt aber auch meistens, wenn er müde ist. Das kann auch mal schon um 18 Uhr sein.

Er wird im September 4.

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von hedda.gabler 18.05.10 - 22:50 Uhr

Hallo.

Meine Kleine (wird Ende Mai 3 Jahre alt) macht bei der Tagesmutter einen Mittagsschlaf von 1,5 bis 2 Stunden ... am Wochenende bei mir kann es auch schon mal länger sein.
Abends geht sie zwischen 19:30 Uhr und 20:30 Uhr, je nachdem wir hier in die Pötte kommen oder ob wir noch was spielen, in Ihr Bett, spätestens um 21:00 Uhr schläft sie dann auch im Allgemeinen (sie guckt sich immer noch gerne ein Buch im Bett an oder bemuttert ihre Puppe).
Irgendwann zieht sie dann zu mir ... manchmal zufällig dann, wenn ich auch ins Bett gehe oder irgendwann mitten in der Nacht oder morgens kurz vor dem Wecker klingeln gegen 6:30 Uhr (sie schläft meist noch bis 7:00 Uhr, ich stehe dann vorher schon mal auf).

Gruß von der Hedda.

Beitrag von ajona2005 18.05.10 - 23:06 Uhr

Mein Sohn hat Mittagsschlaf (12.30-14.00h) noch bis 4 gemacht, danach wollte er nicht mehr. Er ist aber auch ne Schlafmütze gewesen... als er nicht mehr wollte, bekam ich die kleine, damals 2,5 Jahre alt auch nicht mehr zum schlafen. Haben immer zusammen Mittagsschlaf gemacht, bei uns im Bett.

Seitdem gehen beide um 19h nach dem Sandmann ins Bett, stehen immer gegen 6.30h auf.

Manchmal sind sie schon um 18.30h im Bett, hören dann aber noch nen Hörspiel, was 45min läuft und unterhalten sich danach.

Geschlafen wird selten vor 19.30h, aber so kommen sie langsam zur Ruhe.

Abends mach ich noch Haushalt und bin ganz froh, wenn sie mir nicht mehr dazwischen laufen :-)

Beitrag von sterni84 19.05.10 - 06:21 Uhr

Hallo!

Leonie ist letzte Woche 3 geworden. Mittagsschlaf macht sie seit ca. 6 Monaten nicht mehr.

Sie geht abends zwischen 19 Uhr und 20 Uhr ins Bett. Und schläft ca. 12 Stunden.

Sie steht meist zwischen 7 Uhr und 8 Uhr auf.

LG Lena

Beitrag von jeremiaskilian 19.05.10 - 07:20 Uhr

Hi!

Meine sind zwar 4,5 und 2...

beide schlafen um 19Uhr direkt ein. Wach werden sie erst um 8:30-9:00Uhr! #gaehn

Der Kleine schläft mittags meist noch bis zu 2 Stunden.

LG Nadine

Beitrag von michi78 19.05.10 - 08:24 Uhr

Guten morgen

Mein Sohn 3,5 Jahre schläft von 19:30 - 7 Uhr in der Früh und von 13 - 15 / 15:30 Uhr jeden Tag.

Liebe Grüße

Beitrag von anja96 19.05.10 - 09:47 Uhr

Hallo,

meine Dreijährige schläft normalerweise tagsüber nicht mehr - es sei denn sie ist krank - und ist dementsprechend abends so müde, daß sie um kurz nach 19.00 Uhr in ihr eigenes Bett geht (ich lege mich noch kurz dazu und kuschle mit ihr) und dort relativ schnell alleine einschläft. Sie schläft dann bis um halb 7 oder 7 - manchmal auch bis halb 8 (am WE).

LG, Anja

Beitrag von lisboeta 19.05.10 - 10:50 Uhr

Hallo,

meien Tochter wird morgen drei. #verliebt

Sie geht abens um 20:00 Uhr in ihr eigenes Bett und schläft nach ca. 10 - 15 Minuten ein.

Mittags schläft sie zwischen 1,5 und 2 Stunden.

LG
lisboeta

  • 1
  • 2