Wichtige Frage, bitte um Hilfe! :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von phoebe82 18.05.10 - 20:06 Uhr

Hallo Mädels, ich benötige eure Hilfe! Also, mir wurde gestern Blut abgenommen (HCG) und der Wert lag bei 137, ist das zu niedrig für eine normale Schwangerschaft?
Zur Erklärung: Ich hatte die letzte Mens am 8.4.2010, einen ES lt. CBM am 25. oder 26.4. Ich leide an PCO mit Insulinresistenz. Positiv getestet mit nem 25er SST habe ich am 11.5. Mache mir jetzt echt Sorgen... #schmoll

Beitrag von muffin357 18.05.10 - 20:10 Uhr

hi -
die normal-spannen sind enorm, -- mach dir keinen kopf!
http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_hcg

positiv denken und hier nicht so viel negatives lesen :)

tanja

Beitrag von phoebe82 18.05.10 - 20:37 Uhr

Ich versuche ja positiv zu denken! Ich hoffe und bete, dass das Würmchen bei uns bleibt und sich gut entwickelt!

Beitrag von griesklein 18.05.10 - 20:10 Uhr

Kenne mich zwar nicht aus mit HCG ,aber ich da eine Tabelle

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_hcg