ich fühl mich tot tief in mir drin....

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von *mein_herz_ist_gebrochen* 18.05.10 - 20:27 Uhr

Jetzt bist du weg, neben mir ein leerer Fleck,
auch ich bin leer und suchen hat keinen Zweck mehr.
Denn da, wo vorher Glück stand, hat der Schmerz sich breitgemacht, fast schon böse über Nacht,
wie ein Feuer, daß entfacht hast du es über mich gebracht,
wir hatten beide diese Nacht, doch nun hör' ich dich sagen
es ist aus und mein Herz zerbricht, ich steh' neben mir, ich glaub' es einfach nicht
doch es ist wahr, du weichst meinen Blicken aus und will ich mit dir reden redest du dich raus
und ich weiß, wenn ich dich anseh' kann ich nicht in dich reinsehen und ich muß einsehen
du willst den Weg jetzt allein gehen und ich weiß kein Flehen hält dich davon ab
und ich weiß nicht, ob ich dich je um was gebeten hab' doch hätt' ich einen Wunsch frei ,jetzt und hier, würd' ich mir wünschen Schatzi du wärst bei mir.

Du hast mein Herz geklaut,
ich weiß nicht ob du's gewußt hast,
du arsch hast es getan,
hab' Dich geliebt, als ob es kein Morgen gibt,
bis der Morgen kam;

fahr durch die Straße in der wir wohnten und der Faden der Erinnerung schmerzt mit jedem Stich,die Wunden heilen nicht. große Mädchen weinen nicht,die andern scheinen nicht zu verstehen,daß wir jetzt eigne Wege gehen. sie Fragen mich nach dir, wenn sie mich sehen.
ich hatte dich schon vermißt, bevor ich wußte, daß Schluß ist
für all die andern war das Ende fern wir warn ein Paar du warst mein Stern, ich war dein Star
ich hatte dich mehr als gern, mir wurde nur zu spät klar,
daß du anders geworden bist.....
den Himmel, den du mir versprachst hast du mir nie gegeben und
jetzt wart ich auf die Zeit die meine Wunden heilt,
während mein Kopf und mein Herz bei die verweilt.

Ich hab' es dir erlaubt, hab dir vertraut hab an uns geglaubt,es war nicht schwer, hast mir gesagt, daß deine Liebe ewig wär,
hast mir mein Herz ausgeraubt, jetzt ist es leer
es zerbrach und das größere Stück ist bei dir, doch du bist nicht hier
ich hab' mich leergeliebt, es tut mir sehr weh,doch mich ohne dich zu spüren tut noch mehr weh
Ich mach' dir keinen Vorwurf daraus, daß Gefühle vergehen,ich weiß, wir konnten den Test der Zeit nicht bestehen
doch es macht keinen Sinn, daß du daß Feld räumst,wenn du dich Nacht für Nacht in meine Welt träumst
ich fühle mich tot, tief in mir drin und nur der Schmerz läßt mich wissen, daß ich am Leben bin.
und jetzt liege ich da verletzt und alles tut weh,
dafür hass' ich dich jetzt, weil ich dich liebe !!!!



ich vermisse dich.... in ewiger liebe
#heul

Beitrag von wasdasjetzt? 18.05.10 - 20:34 Uhr

Und was soll das Uralte lied jetzt???

Thomas D, lässt grüssen...

versuchs mal mit Cappuccino - Du fehlst mir...

;)

Beitrag von *mein_herz_ist_gebrochen* 18.05.10 - 20:39 Uhr

ja genau, thomas d....

ja, "du fehlst mir" höre ich auch rauf und runter #heul

ich weiß nicht mehr wo mir der kopf steht.... einfach so hals über kopf ist er gegangen.
einfach so. und ich weiß nicht mal genau warum.

Beitrag von wasdasjetzt? 18.05.10 - 20:40 Uhr

Dann versuch es rauszufinden...
hier zu jammern, macht die sache leider auch nicht besser...

wir können dir deinen schmerz nicht nehmen...

Beitrag von *mein_herz_ist_gebrochen* 18.05.10 - 20:44 Uhr

er ist WEG!!! handy geht er nicht dran, bei seinen eltern ist er nicht, und bei freunden (angeblich) auch nicht....

auf der arbeit war er. also passiert ist ihm nix....

doch, in einem forum darf man auch mal jammern... hier in dem forum bestehen 98% der postings aus jammern....

ich weiß ja nciht wie du dich fühlen würdest wenn du von jetzt auf gleich alleine mit kind dort stehen würdest und dein (noch) mann ist zu keinem gespräch bereit und dein kind heult die die ohren voll dass es papa vermisst #heul
da kann man doch nur jammern.
ich will ja reden, aber er nunmal nciht.

Beitrag von wasistdasjetzt? 18.05.10 - 20:57 Uhr

Ich habe das ganze letztes Jahr, 1 Tag nach Hochzeitstag mitgemacht...
er sagte er geht bissl nachdenken, kam am anderen tag in der früh, packte paar klamotten ein und meinte er brauche noch etwas zeit... er war bei ner anderen!!! Hat mich also betrogen... kam nach 2 wochen wieder uns es tat ihm alles leid... wir haben viel gesprochen usw....

gib ihm bisschen Zeit... ich weiß es ist schwer. vorallem mit Kind... unsere kleine weinte auch nach ihrem Papa, aber er war nicht da...

nun wir habens geschafft, und bekommen unser 2tes Kind...


ruf ihn nicht an, schreib ihm nicht... gib ihn zeit... er meldet sich wieder...

Beitrag von ttr 19.05.10 - 07:15 Uhr

das war doch der mist, den er rausgebracht hat, nachdem jenny elvers damals erst von lauterbach zu ihm und danach dann doch weiter gezogen ist

Beitrag von ciocia 19.05.10 - 09:57 Uhr

Oh je...jetzt lacht er bestimmt darüber und es ist ihm peinlich:-D

Beitrag von ttr 19.05.10 - 10:59 Uhr

zu recht würde ich sagen....
denn die kriegt ja nichts auf die reihe....obwohl...sie hat sich ja von dem big-brother alex dickmachen lassen...was für ne leistung

Beitrag von ciocia 19.05.10 - 10:04 Uhr

Renn ihm bitte nicht nach! Das bringt nichts. Er wird schon seine Gründe haben, aber manchmal ist es besser, man weiss es nicht.

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Kann sein, dass es in ein paar Wochen ganz anders aussieht. Gib ihm die Gelegenheit dich zu vermissen.


Viel Glück