Schmerzen in Rippengegend

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jiny84 18.05.10 - 20:33 Uhr

Hallo ihr lieben Mamas und werdene Mamas,

ich hab mal eine frage,ich bin zwar schon Mama aber meine letzte Schwangerschaft ist 6 Jahre her.
Seid heute habe ich Schmerzen rechts in der Rippengegend,liegt das vielleicht schon dadran,das die Organe nach oben gedrückt werden?
Will nicht wegen jeder kleinigkeit zum Arzt rennen,deswegen frag ich mal hier,ob das jemand kennt.



Lg Katharina und Krümmelchen 18+3

Beitrag von sonnenblume535 18.05.10 - 20:37 Uhr

Hallo,


Also ich hatte das gestern ganz schlimm auch die rechte Seite, ich war beim Arzt weil es nicht mehr ging, meine Ärztin hat mir gesagt das könnte ein anzeichen für eine gestose sein#zitter

hat mir gleich Blut abgenommen und am Donnerstag bekomm ich die Werte

Heute ist es wieder weg, denke und hoffe das es was mit dem Wachstum zutun hat und das alles zu Seite geschoben wird.....


Ganz viel Glück

Beitrag von mirkonadine 18.05.10 - 20:38 Uhr

Hi,

ist es unter der Brust direkt ? Das hab ich nämlich, mein FA meint das ist das Gewebe, manche haben es um den Bauchnabel andere unter dem Busen :-p

LG Nadine 31 SSW

Beitrag von jiny84 18.05.10 - 20:39 Uhr

Das ist direkt rechts unten wo die rippen aufhören,kann auch so in der mitte sein,auf jedenfall tuts atmen weh

Beitrag von mirkonadine 18.05.10 - 20:45 Uhr

Erkältung hast du nicht oder ?

Beitrag von jiny84 18.05.10 - 20:47 Uhr

doch,ich bin total erkältet,seid donnerstag und der husten will einfach nicht weg gehen

Beitrag von mirkonadine 18.05.10 - 20:52 Uhr

na dann wird ich mal auf die Lunge tippen, das hat ich auch mal als ich stark erkältet war und hatte auch beschwerden beim Atmen und in den Rippen.
Lass mal die Lunge abhören. Bei mir gings dann wieder weg allerdings war ich da nicht Schwanger und konnte normale Medis nehmen

Alles gute

Beitrag von jiny84 18.05.10 - 20:55 Uhr

Danke,das beruhigt mich ein wenig,werd gleich morgen mal bei meinem FA anrufen und da mal vorbei schauen und die Lunge abhorchen lassen