atempausen 7 monate

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von naddel09 18.05.10 - 20:38 Uhr

hallo erstmal!ich bin vorneweg sehr ängstlich und schaue so ca alle 10 minuten nach meiner tochter wenn sie schläft...mir ist nun aufgefallen dass sie häufig atempausen mach und dann ganz tief luftholt.sie ist nun knapp 7 monate alt.habe am dienstag einen termin im schlaflabor.bemerkt ihr das auch bei euren mäusen???lg

Beitrag von dudelhexe 18.05.10 - 21:17 Uhr

Ab und zu hab ich das Gefühl. Aber kann auch sein, dass sie zwischendurch flacher atmet oder leiser.

Beitrag von mel_p 18.05.10 - 21:34 Uhr

hallo,

also ich bin ja eine frühchen mami und wurde mit heimmonitor entlassen! von daher kenn ich mich einwenig damit aus!

Also für mich hört sich das bis jetzt ganz normal an! es kommt halt drauf an wie lang die pausen sind! Mein kleiner der mittlerweile ohne monitor schlafen darf hat das auch! er macht 1 sek. pause und dann holt er tief luft! in der sek. schüttet das gehirn ein hormon aus! das ist wie eine kalte dusche und das veranlasst das tief durchatmen! Auch wir erwachsenen menschen haben im schlaf eine atempause und holen danach ganz tief luft!

Auf einem monitor sehr gut zuerkennen! Aber es gibt auch babys die einfach sehr sehr flach atmen wenn sie sich wohlfühlen im schlaf. hast du schon mal auf den bauch gefühlt wenn deine kleine schläft? da kann man es auch gut erkennen ob sie eine pause macht oder nur flach atmet!

aber das wird im dir im schlaflabor auch nochmal ganz genau erklärt! Wir waren 2 mal im schlaflabor und ich renne trotzdem alle 20 min zu muck und schaue nach ihm! das ist ganz normal! müttergefühle halt!

LG Mel

Beitrag von naddel09 18.05.10 - 21:42 Uhr

danke für deine ausführliche antwort!ich weiß ehrlich gesagt nicht wie lange diese pausen genau sind und sie atmet oft sehr flach im tiefschlaf das stimmt!ich hoffe dass die nacht im schlaflabor dann klarheit bringt!bestimmt ist alles gut aber du weißt ja wie es ist:-)liebe grüße

Beitrag von mel_p 18.05.10 - 21:48 Uhr

ja die nacht wird dir aufjedenfall eine antwort bringen! da wird ja so einiges gemessen von gehirnströhme bis zur stärke der atmung und vom ausamtmungsfluss an der nase!der sauerstoff auch sp o2 wird gemessen und der puls! und sie werden noch video überwacht in der nacht! wünsche euch viel erfolg im schlaflabor! Und wünsche euch eine ruhige nacht da!


LG mel